Martin
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet – 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé

Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet – 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé

Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé

Halloween und so. Ich hab mich doch letzte Woche tatsächlich dabei ertappt, wie ich Line beim Einkaufen gefragt hab, ob wir nicht doch ein paar Süßigkeiten kaufen sollen – gut möglich, dass wieder arme Kinder ohne Zuhause und mit merkwürdiger Kleidungswahl auf der Suche nach ungesunder Nahrung an der Tür klingeln. Haben wir dann natürlich nicht getan, stattdessen lieber den Plan gefasst, einfach Lichter auszumachen, Fernseher dafür an und irgendeinen Film zu schauen. Oder The Walking Dead, bisschen Romantik muss ja auch sein.

Wahrscheinlich bringt das Alter eine gewisse Weichheit mit sich – Prinzipien, die man noch vor wenigen Jahren aufrecht erhalten und gegen alle Widerstände verteidigt hat, werden langsam brüchig. Vielleicht bin ich aber auch nur kurz eingenickt, sodass meine weiche Seite zum Vorschein kam, wer weiß das schon so genau. Macht diese importierte Tradition letztendlich auch nicht besser oder ertragbarer.

Die kanadische Designer Simon Lagneau und Rogé Rogé nutzen den Halloween-Monat immerhin kreativ und verwandeln allseits bekannte Gruselmonster in liebevolle GIF-Animationen, bei denen die Viecher den lieben langen Tag über den Bildschirm watscheln (und kleine Kinder, die auf der Suche nach Süßigkeiten sind, suchen …). 31 an der Zahl wollen sie zusammenbekommen, womit sich ergibt, dass jeden Tag eine neue Figure veröffentlicht wird – hier eine kleine Auswahl:

Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé
Kultige Kult-Grusel-Monster verGIFtet - 31 Horror Days! von Simon Lagneau und Rogé Rogé | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Simon Lagneau und Rogé Rogé

Wer mehr sehen will, geht am besten direkt hier lang. Am besten mit Taschenlampe, man weiß ja nie, was sich so im Dunkeln umhertreibt.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. WIHEL (@wihelde)