Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Eine Headline, nur für Google – denn eigentlich ist die Kunst nicht aus Eiswürfeln, sondern die Eiswürfel sind selber Kunst. Und das ist wirklich großartig, vor allem wenn man selbst eine Bar hat und das als Gimmick anbietet.

Offenbar haben die Getränkehersteller, allen voran die mit den alkoholischen Getränken, es nicht so leicht, ihr flüssiges Gold an den Mann zu bringen – gesetzliche Vorschriften und Werbeverbote können einem das Leben schon ziemlich schwer machen. Da hilft nur richtig viel Kreativität. Genau die hat die japanische Gruppe Suntory, seines Zeichens unter anderem spezialisiert auf Bier und Whiskey.

Das Schöne daran ist, dass es gar nicht mal vordergründig um das Getränk an sich geht, sondern der Fokus eigentlich nur auf dem Beiwerk liegt – aber mit ein wenig mechanischer Hilfe wird selbst gefrorenes Wasser zum Hauptdarsteller:

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Kunst aus Eiswürfeln

Wie gesagt, find ich sehr großartig und stellt euch nur mal vor, wie ihr abends in einer Bar sitzt, euch ’nen Whiskey bestellt und der Eiswürfel dann so aussieht. Der Hammer!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich