Land Observations – On Leaving The Kingdom For The Well-Tempered Continent

Land Observations - On Leaving The Kingdom For The Well-Tempered Continent

Mal wieder etwas Musik, die gänzlich ohne Gesang auskommt: das neue Album von von Land Observations a.k.a. James Brooks wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht. The Grand Tour ist der Nachfolger des viel gelobten Debütalbums Roman Roads IV-XI und wurde auf dem Rücken der bayrischen Alpen aufgenommen – mit nur einer Gitarre. Quasi Minimalismus pur und dennoch kann man dieses reine Instrumentalstück ganz gut bei der Arbeit hören – oder auch wenn man mal etwas länger mit dem Auto unterwegs ist.
Das erste veröffentlichte Videos ist bereits draußen und hört auf den Namen On Leaving The Kingdom For The Well-Tempered Continent:

Ist halt mal was anderes, ne?

Mehr Infos findet ihr direkt hier: landobservations.blogspot.co.uk

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    08.08.2014 -
  • @LandObservation
  • RT @wihelde: Land Observations - On Leaving The Kingdom For The Well-Tempered ...: ...
     

Kürzlich