Lebe dein Leben bla bla bla …

Im Grunde halte ich von solchen stumpfsinnigen Floskeln recht wenig – was soll man denn auch sonst mit seinem Leben machen? Bei ebay reinstellen? Gegen 25 Cent Pfand eintauschen? Bei 40°C waschen, aber nicht schleudern? Also wirklich.

Und normalerweise find ich Beiträge, die vollgestopft sind mit Bildern – seien sie auch noch so gut – recht doof. So ziemlich die einzigen Beiträge, die ich gekonnt im sitzen (!!!) im Google Reader überscrolle.

Dieses Mal nicht.

Ich bin zwar viel zu spät dran, hat ja jetzt schon jeder drüber gebloggt, aber ich will auch.

Das mag zum einen daran liegen, dass die Bilder ECHT GUT sind, zum anderen finden sich da eine ganze Hand voll Stars wieder, die mir recht sympathisch sind. Und es geht um Drogen, Sex, deutschen Butterkäse und all die tollen Sachen, die das Leben dann doch schöner machen. Leben wir es halt.

Und darum gehts:


Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...

Lebe dein Leben bla bla bla ...


(via decadentlifestyle.net)


Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich