Letztens nachm Zahnarzt

Ich geh echt nicht gerne zum Zahnarzt. Diese Dentalfaschisten finden immer irgend n mickriges Loch, was unbedingt mit 2 Tonnen Zement zugeteert werden muss. Und das ganze für einen Preis, den selbst Dubai zum absoluten Bankrott treiben würde.

Zudem find ich es wenig erotisch, wenn mir da Ü50-Zahnfetischisten mit dem Ellenbogen die Gurgel von innen massieren. Das juckt immer tierisch.

Letztens nachm Zahnarzt

Außerdem gibt es kein Lachgas zur Betäubung. Und das ist der größte Beschiss direkt nach dem neuen Krankenkassendefizit. Lachgas muss wunderschön sein. Quasi wie besoffen sein, nur ohne Presslufthammer hinter der Schädeldecke – und bestimmt auch günstiger, ist ja letztendlich auch nur Luft oder? Der beste Beweis, warum ichs unbedingt haben will – und sowieso ab jetzt vor JEDEM Arztbesuch, egal welcher Arzt es auch sein mag, schnüffeln werde:

Und jetzt sag mir noch mal einer, dass jemand ohne Lachgas zum Arzt will. Wär ja lächerlich!

(via)


Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich