LIGAYA: TRAVELING THE PHILIPPINES

LIGAYA: TRAVELING THE PHILIPPINES

Chrs schrieb mich letzte Woche an und erzählte mir, dass er letztes Jahr im Dezember mit zwei seiner besten Freunde die unsicher gemacht hat. Wie sich das mittlerweile gehört – und das hab ich bestimmt schon drei Mal gesagt, aber ihr müsst euch das wirklich auch mal merken – hat er dabei seine Kamera fleißig laufen lassen und den Trip somit auf digitalem Band festgehalten.

Vorteil für uns: wir müssen da jetzt nicht mehr hinfahren und die ewig langen Stunden im Flugzeug in Kauf nehmen, den Jetlag ertragen und uns an das dort herrschende Klima gewöhnen – außerdem schont es den Geldbeutel. Vorteil für Chris: er darf sich jetzt per Photoshop einen eigenen „ich bin auf wihel.de“-Orden basteln und den ein Leben lang tragen.

Die Schnitte am Anfang sind ein bisschen rabiat geraten, aber wenn ihr die ersten 15 Sekunden durchhaltet, bekommt ihr ein paar sehr schöne Impressionen vom anderen Ende der Welt serviert. Für einen stressigen Montag genau das Richtige:

LIGAYA: TRAVELING THE PHILIPPINES from Chris Piotrowicz.

In december 2014 two of my closest friends and me traveled across the Philippines.
This is a fast experimental montage of our experiences overthere.
And yeah, it’s definitely true what they say: It IS more fun in the Philippines!

Music: Touch Sensitive – Pizza Guy

Ich befürchte: da muss man trotzdem mal hinfahren.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    09.03.2015 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Was is hier eigentlich los | LIGAYA: TRAVELING THE PHILIPPINES ...
     
    13.03.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • LIGAYA: TRAVELING THE PHILIPPINES: http://t.co/3szlocdJiH [RT] #wihel ...
     

Kürzlich