Line backt: Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse

Line backt: Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse

Habt ihr schon alle Geschenke besorgt? Weihnachten rückt immer näher und wer es wirklich genießen will, fährt ab jetzt nicht mehr in die Stadt und versucht in dem Trubel der Massen Geschenke zu besorgen. Ich für meinen Teil sitz ganz gemütlich zuhause, höre Weihnachtsmusik, esse jede Menge Plätzchen und denk mir tolle Dinge aus, die ich demnächst backen oder kochen könnte. Alle Geschenke sind gut versteckt und warten nur darauf, eingepackt und verschenkt zu werden.

Wer noch keine Idee hat, was er seinen Lieben schenken soll, kann sich gerne mal hier bei den Rezepten umschauen, vielleicht sind die ein oder anderen Kekse ja ein passendes Geschenk für Verwandte und Bekannte. Zum Beispiel die Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse von heute. Selbst eine nicht-so-talentierte Person kann sie backen, da sie wirklich einfach herzustellen sind und auch nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Man könnte einfach diese Kekse und die Schokoladen-Kekse mit Karamellkern von letzter Woche backen und gemeinsam in einem hübschen Glas, einer schönen Dose oder einfach einer Cellophan-Tüte verschenken.

Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse

Zutaten:

100 g weiche (nicht flüssig!)
1 (Gr. M)
100 g
200 g
100 g weiße
30 g Walnusskerne (oder mehr je nach Geschmack)
½ Pck.
1 Prise
½ TL

Zubereitung:

  1. Die Butter, den Vanilezucker und den Zucker mit dem Schneebesen eines Rührgerätes schaumig schlagen. Das Ei dazugeben und gut unterrühren. Das Salz, das Natron und das Mehl vermischen und zu der Butter-Zucker-Masse geben. Alles gut miteinander verrühren.
  2. Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Schokolade und die Walnüsse hacken und zu dem Teig geben. Den Teig in kleinen Portionen auf das Backblech geben, leicht flachdrücken und anschließend im heißen Ofen für ca. 8-10 Minuten lang backen. Abkühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Line backt: Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse

Line backt: Weiße-Schokoladen-Walnuss-Kekse

Sicher weiß jeder der Beschenkten etwas Selbstgemachtes zu schätzen und freut sich darüber. Auch diese Kekse sind Testesser-geprüft und wurden als sehr lecker befunden. Man schmeckt die weiße Schokolade heraus und dennoch sind die Kekse nicht so süß wie man es von Keksen gewohnt ist. Und über Walnüsse muss man gar nicht reden, die schmecken sowieso hervorragend und passen zu unglaublich vielem. Alles in Allem eine gute Geschenkidee für diejenigen unter euch, die noch ratlos nach kleinen Aufmerksamkeiten für Freunde und Familie suchen.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich