LORDE – Pure Heroine

LORDE - Pure Heroine

Endlich Freitag und wie gewohnt gibt es hier mal wieder eine kleine Musikempfehlung – mittlerweile dürft ihr das auch gern schon mal als Weihnachtsgeschenk-Empfehlung betrachten.

Das US-Billboard-Magazin bezeichnet Lorde (Ella Yelich-O’Connor) bereits als „New Queen of Alternative“ – ich sage, dass ist einfach gute Musik. Am 25 Oktober kommt ihr Debütalbum auf den Markt, hier könnt ihr via Soundcloud schon mal reinhören:

In Neuseeland gab es bereits Platin, in Amerika landeten sowohl Single als auch Album auf Platz 1 der Charts. Was will man mehr?

Weitere Infos findet ihr unter www.lorde.de & http://www.facebook.com/Lorde.Germany.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    18.10.2013 -
  • @ppc1337
  • LORDE – Pure Heroine http://t.co/Ir08V6i2iq #Musik ...
     

Kürzlich