Luxuslärm – Durchdrehen

Luxuslärm - Durchdrehen

Bisschen Bock auf deutschen Rock? Kein Problem: Luxuslärm liefern mit „Durchdrehen“ einen ersten Eindruck in ihr neues Album. Mir sind die vor ein paar Monaten schon unter die Finger gekommen, aber damals war es einfach nur Lärm. Davon hat man wohl mittlerweile Abstand genommen. Klar, der Text bietet ungefähr so viel Inhalt wie ein Cheeseburger von McDonalds Nährstoffe hat – aber wenn es darum geht, einfach nur ein bisschen Rock zu hören, den dann noch möglichst laut und den Kopf dabei auszustellen, macht man hier definitiv nichts verkehrt:

Ich hätt für den Song auf jeden Fall die eine oder andere passende Situation.

Mehr Infos findet ihr hier:

luxuslaerm.de

facebook.com/luxuslaerm.offiziell

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    31.01.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Luxuslärm - Durchdrehen:Bisschen Bock auf deutschen Rock? Kein ... - ...
     

Kürzlich