Männer, die sich ordentlich auf die Tasche hauen

Männer, die sich ordentlich auf die Tasche hauen

Wenn zwei Männer mit verbundenen Augen um eine Kiste wanken und sich gegenseitig auf die Tasche hauen – dann sind die entweder nicht ganz klar in der Birne oder völlig besoffen. Womöglich ist das aber auch die Entstehung eines völlig neuen Trends. Taschengekloppe statt Ice Bucket-Challenge.

Tatsächlich handelt es sich hierbei allerdings wohl um ein Vikingerspiel, allerdings vermochten meine Google-Skills nicht herausbekommen, wie das denn nun heißt und wie die offiziellen Regeln sind. Also halten wir uns einfach an das Video: Kiste hingestellt, zwei lustigen Typen die Augen verbunden und einen Beutel mit abgetrennten Puppenköpfen in die Hand gedrückt und ab gehts. Offenbar fragt der Schlagende dann, ob er den Geschlagenen eine verpassen dürfe und dieser antwortet (un)unfreiwillig und gibt dem Schlagenden damit eine ungefähre Richtung – sofern das Gehör denn einigermaßen funktioniert.

Klingt in der Theorie recht einfach, gerade weil der Aktionsradius beider Spieler stark begrenzt ist – aber der Profi weiß im Gegensatz zum Amateur natürlich auch hier sein Potential vollständig auszuschöpfen. Würde mich nicht wundern, wenn das nicht doch noch Einzug bei Schlag den Raab hält:

hard fight around a chest
Camp of the german Jomsvikings 2015

Erschreckend, wie fasziniert man bei diesem Quatsch bis zum Ende zuschauen kann.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich