Mallakhamba – Indischer Hochleistungssport

Mallakhamba - Indischer Hochleistungssport

Das Schöne an diesem Internet: man lernt nie aus. Zum Beispiel hab ich noch nie etwas von Mallakhamba gehört. Das ist ein traditioneller aus Indien, bei dem ein Turner an, auf und um einen Pfahl betreibt. Zum Beispiel stützt er sich auf dem Pfahl nur mit einer Hand ab, um diese dann plötzlich weg zu ziehen und sich mit den Beinen anschließend am Pfahl wieder festzuhangeln. Boden berühren ist dabei offenbar verboten.

Klar, dass man dazu einigermaßen trainiert sein sollte – entsprechend mal wieder nichts für mich. Aber zuschauen alleine führt schon zu vermehrter Schweißproduktion. Bitteschön:

Die Inder, nicht nur bei ihren Filmen ganz weit vorne.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich