Martin
Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Was is hier eigentlich los

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ihr wisst, ich bin kein Freund vom Fliegen. Das hat vorrangig mit dem omnipräsenten Gefühl der Machtlosigkeit zu tun, gepaart mit meiner ganz leichten Furcht von exorbitanter Höhe - eine Mischung, die sich in etwa so gut verträgt wie eine Vegetarierin im Schlachthaus. Womöglich liegt es auch an der deutschen Mentalität, dass sich die meisten Menschen im Flugzeug einigermaßen benehmen können - lediglich dieser völlig unerklärliche Trieb nach Tomatensaft direkt nach dem Start kann ein wenig stören, genauso dieses "Ich muss als erster aus dem Flugzeug raus" nervt ein wenig, aber da hab ich die Physik auf meiner Seite. Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein, auch wenn manche den Beweis jedes Mal wieder antreten müssen.

Es gibt offenbar aber auch Menschen, die direkt beim Check-In ihre Manieren zurück lassen - darf nicht durch den Zoll, ist zu schwer, braucht man nicht mehr, es kann viele Gründe dafür geben, die aber allesamt egal sind, denn das Ergebnis ist das Gleiche: ein Haufen Idioten, die sich auch so benehmen.

Mittlerweile gibt es eine Facebook-Page und einen Instagram-Account, auf denen diese Eliteexemplare der Zwischenmenschlichkeit und Rücksicht gesammelt werden und das ganze zum Glück ohne Unkenntlichmachung der Augen oder sonstiger Identifikationsmerkmale:

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Menschen im Flugzeug - Eine Leidensgeschichte | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Solltet ihr also mal neben einem von denen Sitzen oder auch nur das Flugzeug teilen: lauft!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. die "Nägelschneider" sind echt … waaaaaaaa

  2. Na gut, die Sache mit dem Baby wickeln auf dem Boden finde ich jetzt nich so schlimm :D

  3. ich schon, kann man schließlich auch auf's klo gehen.

  4. Kommt auf die Umstände an! Was wenn jemandem gerade schlecht ist und der die ganze Zeit das Klo blockiert? :D Das Baby will ja trotzdem gewickelt werden! Und wenn du das nicht machst, dann weint das die ganze Zeit und da muss man sich dann fragen willst du lieber, dass das arme Kind im eigenen Mief sitzt und ewig weint oder dass kurz der Boden als Wickeltisch entfremdet wird! :D

  5. Mareike Sumi Boettcher gibt's nicht mehr als ein klo im flieger? ich flieg zu selten. aber lieber das weinende baby als wickeln auf dem gang – denn stell dir mal vor, es gibt dann turbulenzen ;)

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte:
    http://t.co/8KS6wUB4ZR http://t.co/8IaKaMbMrx

  2. @BBKurios

    Was is hier eigentlich los | Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte http://t.co/Cj4BIfwJ6a

  3. Das Spannendste aus KW39 / 2014 | Was is hier eigentlich los

    […] Kurzfilm über das Leben 02. Alt aber fantastich: Der Schreibtisch von Friedrich Wilhelm II 03. Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte 04. Sennheiser: Meet the Urbanite 05. Timelapse: Lake of Dreams 06. Tarantel vs. […]

  4. Lesenswerte Links – Kalenderwoche 40 in 2014 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2014

    […] Mein letzter Flug ist Ewigkeiten her. Es war ein Inlandsflug nach München und zurück. Wenn ich die Fotos bei Martin sehe, bin ich darüber nicht traurig: Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte […]

  5. Das Spannendste aus KW 53 / 2015 :: Was is hier eigentlich los ::

    […] 03. Der Weltraumschrott der letzten 60 Jahre 04. Trailer: Independence Day – Resurgence 05. Menschen im Flugzeug: Eine Leidensgeschichte 06. Tschüß 2015 – Hallo 2016 07. Die verrücktesten Urinale, die ihr heute sehen werdet […]

  6. Das Spannendste aus KW39 / 2014 :: Was is hier eigentlich los ::

    […] Kurzfilm über das Leben 02. Alt aber fantastich: Der Schreibtisch von Friedrich Wilhelm II 03. Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte 04. Sennheiser: Meet the Urbanite 05. Timelapse: Lake of Dreams 06. Tarantel vs. […]

  7. 360° – Das war meine Woche – KW 21 / 2016 :: Was is hier eigentlich los ::

    […] Bleistiftzeichnungen von Monica Lee 05. Ein Hamster, der das Leben verstanden hat 06. Menschen im Flugzeug – Eine Leidensgeschichte 07. Trailer: Die Unfassbaren 2 08. Line backt sommerlichen Magic Cake mit Mango und weißer […]

  8. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!