Minischwein vs. Treppe

Minischwein vs. Treppe

Einen ganz entscheidenden Nachteil hat das neue Büro: der Fahrstuhl. Da wir in der 5 Etage hocken ist man leider auf den Fahrstuhl angewiesen, aber das Ding ist sooooooooooo langsam. Laut Chef-Aussage braucht das Ding von unten bis oben bzw oben bis unten ganze 30 Sekunden oder wie ich es ausdrücken würde: 2 Runden Quizduell, wenn man nachdenken muss.

Wie gesagt, man könnte auch die Treppe nehmen und ich hab es wirklich versucht. Runter geht ja noch, aber hoch … zwei Mal musste ich dieses Martyrium schon über mich ergehen lassen, ein Mal sogar mit zwei Rechnern an den Armen. Auf ein drittes Mal will ich es nicht ankommen lassen.

Nicht nur für mich sind Treppen ein echtes Ärgernis – stellt euch mal vor, ihr wärt ein Minischwein und müsstet die Treppen runterklettern. Unvorstellbar, ich weiß – aber im Internet gibt es ja für alles ein Video. Und Außerdem wird es mal wieder Zeit für eine ordentliche Schweinerei:

[Danke Stefan]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    05.03.2014 -
  • @Typvon_Nebenan
  • RT @ppc1337: Minischwein vs. Treppe: http://t.co/0bIeraTeU6 ... ...
     

Kürzlich