Martin
Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Was is hier eigentlich los

Modernes als 80er-Jahre Gadgets

Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver

Als Start-Up braucht man nicht nur eine geile Idee, jede Menge Ausdauer und vor allem auch ausreichend Start-Kapital – man muss auch schlichtweg zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Das beste Beispiel dürfte wohl immer noch das iPhone sein (wobei Apple nun nicht wirklich ein Start-Up ist/war). Handys mit smartphone-ähnlichen Funktionen gab es schließlich schon vorher, sogar sehr weit vorher – aber Technik war halt noch nicht ausgereift, die Nutzerführung eher umständlich und alles hat irgendwie kein Spaß gemacht. Und dann kam Apple, hat da ordentlich Design reingepackt, auf die richtigen Stellen geachtet und schon war ein Teil geboren, dass letztendlich die Welt revolutioniert hat.

Anderes Beispiel: WhatsApp. Nachrichten von einem Handy zum anderen zu schicken, war nun nicht gerade die Neuerfindung des Rads. Aber zur richtigen Zeit – nämlich als Datentarife zwar in Deutschland noch schweine-teuer, aber immerhin schon erschwinglich waren und eigentlich jeder sowieso irgendwo W-Lan hatte – und schon hat man den Tod der SMS eingeläutet oder wenigstens kräftig befeuert. Ich kenne zumindest niemanden mehr, der noch richtig echte SMS verschickt.

Worauf ich hinaus will: meist ist die Grundtechnik nicht wirklich neu, aber vielleicht verbessert. Und wer dann Gewehr bei Fuß steht, hat gute Chancen, eine große Nummer zu werden.

Der in London lebende Art Director Thomas Olliver, auch bekannt als Tom le French, hat diesen Gedanken mehr oder weniger illustriert und zeigt uns moderne Technik und Services im Gewand der 80er und veranschaulicht quasi, dass das Grundprinzip eigentlich schon damals existierte:

Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver
Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver
Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver
Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver
Modernes als 80er-Jahre Gadgets | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Thomas Olliver

Mehr seiner Arbeiten gibt es hier und natürlich auf Instagram. Folgen-Empfehlung versteht sich von selbst.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. @BBStartups

  3. Line