Morning mist in Tuscany

Morning mist in Tuscany

Endlich wieder Qualitätscontent – wobei mir zu dem gleich folgenden Video kaum etwas sinnvolles einfällt. Ich hatte gestern noch Urlaub – wer will denn schon direkt nach Silvester und Ausnüchterung arbeiten? Eben, nur Natascha. Ich hab den Tag genutzt, um sämtliche E-Mails und anderen Kram abzuarbeiten, der zwischen Weihnachten und Silvester angefallen ist – wirklich sehr intensive 20 Minuten gewesen. Aber muss auch sein, sonst schleppt man das das ganze Jahr mit sich rum. Und natürlich hab ich auch entspannt. Damit ihr auch was davon habt, hier eines der entspannteren Videos. Zwar viel zu kurz, aber muss man einfach gesehen haben:

(gut möglich, dass das Video nur bei Vimeo geht – hier lief es mal kurz. Trotzdem unbedingt anschauen)

[Edit]: wär auch schlau, wenn man den Link dazu packt oder? Hier nun …

A short taster from our soon to be finished Tuscany Showreel.
Follow our ‚Round the World in Timelapse‘ project on facebook.com/gtimage

Wie man sieht, da wird noch ein richtig gutes Timelapse kommen – natürlich auch wieder hier zu finden. Wo denn auch sonst?

Und jetzt genieß ich meinen ersten Arbeitstag. Wer weiß denn, wie viele davon noch kommen werden …

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich