Naughty Princess – Ein kleiner Lehrfilm zum Thema Internet

Naughty Princess - Ein kleiner Lehrfilm zum Thema Internet

Das Internet und seine Anonymität – Segen und Fluch zugleich. Leider mittlerweile immer mehr Fluch, wenn man sich nur die ganzen Trolle anschaut, die durchs Netz streifen. Allein wenn ich morgens mal die mydealz-App checke, bekomm ich Kotzkrämpfe bei den Kommentaren, die teilweise unter den Angeboten stehen. Das muss man sich mal vorstellen: da machen sich Menschen die Mühe und erzählen anderen, wo sie für irgendwelchen Kram Geld sparen können. Und wieder andere haben nichts besseres zu tun, als sich als Klugscheißer, Besserwisser und Miesepeter in den Kommentaren zu outen – statt sich einfach dankbar zu sein oder ihre vollkommen uninteressante Meinung für sich zu behalten. Gehört aber mittlerweile zum Netz dazu.

Schlimmer geht natürlich immer und da sind wir auch schon beim Thema Hasskommentare angekommen. Erst letzte Woche hat die Polizei in diversen Städten einigen dieser Idioten einen Besuch abgestattet und Räumlichkeiten durchsucht. 60 Stück waren das wohl an der Zahl und ja, ich begrüße diese Maßnahme(n) sehr. Denn bei aller Anonymität im Netz gibt es eben Regeln, die einzuhalten sind.

Aber nicht nur in den hiesigen Kommentarspalten tummeln sich Deppen umher – manch einer baut sich eine komplette Scheinidentität auf, um – gelinge gesagt – Schindluder damit zu treiben. Ihr werdet euch sicherlich auch noch an eure Mütter erinnern können, die euch wirkungslos vor all den Schergen im Netz warnte. Wollten wir natürlich nie wahr haben, aber es gibt sie nun mal.

Vasil Shotarov hat passend zum Thema ein kleines Animationsfilmchen gebastelt, dass gut und gerne auch in den Schulunterricht eingegliedert werden darf und dabei deutlich effektiver erziehen würde, als eure Mütter das jemals geschafft hätten:

Naughty Princess is a short tale about a geeky young lad who builds a catapult to launch himself towards the princess in the tower. The story is set in a different time period but still reflects on a modern issue and is intended to be light hearted and fun while maintaining its impactful motive.

Produced as a Final Major Project at Bournemouth University (NCCA) 2016.

Naughty Princess from Vasil Shotarov.

Also, Augen auf im Straßenverkehr. Gilt auch für den Digitalen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich