Neue Facebook-Icons

Leonard Savage hat sich wohl eines Tages – vermutlich nach dem Gassigehen und während des Zubereitens von Lachscarpaccio in Safransoße – gedacht: „Mensch, bei Facebook gibt es ja nur eine Möglichkeit, auszudrücken, was man gut findet: den Daumen nach oben und das berühmte Like. Plöt!“ Und schon setzt sich direkt nach dem Mittagsschläfchen hin und bastelt an einigen Artworks um diesen unbefriedigenden Umstand zu ändern – und die Welt ein bisschen besser zu machen. Wie die Dinger aussehen? Na so:

Neue Facebook-Icons

Neue Facebook-Icons

Noch drei gibts nach dem Sprung.

Neue Facebook-Icons

Neue Facebook-Icons

Neue Facebook-Icons

Schön, dass man auch gleich noch viel dezidierter ausdrücken kann, als nur mit diesem ollen und plumpen „like“. Natürlich macht er direkt ein bisschen Werbung für seine eigene Seite, aber hey: wer hätte das nicht? Auf jeden Fall eine schöne Idee oder?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich