Neuer, bisher unbekannter Charakter in Game of Thrones

Neuer, bisher unbekannter Charakter in Game of Thrones

Diese Woche hat mir die aktuelle Game of Thrones-Folge besonders gut gefallen und das – kleine Spoilerwarnung – mal wieder ein Charakter über die Klinge springen musste, den man in den vorherigen Staffeln besonders lieb gewonnen hat. Gut, das kommt bei Game of Thrones eher wenig überraschend, allerdings hatte ich in den bisherigen Folgen der 6 Staffel nicht unbedingt das Gefühl, dass jemand besonders Wichtiges über die Wupper gegangen wurde. Klar, Tode müssen in der Serie sein, lieber zu viele als zu wenige, aber die großen Schockmomente blieben in der Hinsicht bisher aus.

Zumindest bis eben zur aktuellen Folge.

Bereits in den vorhergehenden Staffeln konnte man sich schon fragen: wenn permanent irgendwer stibrt, der zur Handlung wesentlich beigetragen hat – wer soll denn langfristig selbige noch schultern? Wird ja schließlich auch langweilig, wenn am Ende nur noch zwei Hauptcharaktere da sind – die Reihen lichten sich teilweise schneller als mein Haupthaar.

Abhilfe schaffen da nur neue Figuren, die eingeführt werden. Auch wenn man sich mit denen wohl am meisten verbunden fühlt, die von Anfang an dabei waren – es kann nicht schaden, immer mal wieder ein paar neue Gewürze in die Suppe zu streuen.

Bei Game of Thrones wird daraus teilweise ein ziemliches Tamtam veranstaltet – um bei der Analogie des Essens zu bleiben, die Gerüchteküche brodelt da gern ordentlich. Den neuesten Charakter hab ich allerdings noch nicht in den großen Medien finden können, sodass wihel.de hier vielleicht endlich mal die Chance hat, als erste Seite im Netz eine echte Sensation verkünden zu können. Somit präsentieren wir nicht ganz frei von Stolz den bestimmt nächsten Publikumsliebling für Game of Thrones:

A new controversial character will soon be introduced, drastically shifting the tone of George R.R. Martin’s epic saga, A Song of Fire and Ice.

Spezielle Mischung, könnte der Handlung aber ordentlich Auftrieb geben. Langweilig dürfte es auf keinen Fall werden. Wer war eigentlich noch mal diese Jon Snow?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich