New York in absoluter Stille und Einsamkeit | Was is hier eigentlich los
New York in absoluter Stille und Einsamkeit | Was is hier eigentlich los

New York in absoluter Stille und Einsamkeit

New York in absoluter Stille und Einsamkeit | Travel | Was is hier eigentlich los?

Ich sag es direkt zu Anfang: Das ist hier natürlich auch ein bisschen geschummelt, weil selbst ohne Menschen unter keinen Umständen so lautlos daher kommt – fällt spätestens bei der fahrenden U-Bahn auf.

Aber das ist auch gar nicht Kern des kleinen und definitiv viel zu kurzen Filmchens, sondern es geht darum, einmal zu vermitteln wie bedrückend aber auch entspannend sonst sehr belebte Orte sein können, wenn doch Ruhe einkehrt bzw. sämtliche sonst störende Menschen nicht da sind.

Mir ist das letzte Woche aufgefallen. Bekanntermaßen arbeite ich aktuell daran, Amazon leer zu kaufen, was unter anderem mit sich bringt, dass ich öfter mal zur Packstation muss. Genau das hab ich letzte Woche getan und bin quasi kurz nach dem Aufstehen aus dem Haus, was so viel bedeutet wie: Kurz nach 6.

Abgesehen von der Vermeidung von anderen Menschen gab es dazu nicht wirklich einen Anlass, aber ich muss schon sagen: So früh los und dann die Straßen und die Stadt nur für sich haben – das ist schon sehr angenehm.

Und so ähnlich dürfte es dem Protagonisten im nachfolgenden Video hinter der Kamera gegangen sein, mindestens weil es sicher nicht viele Möglichkeiten gibt, einmal so leer für sich zu haben:

I shot this content during the 2020 pandemic to capture the eerie feeling I was receiving walking the empty streets.

New York in absoluter Stille und Einsamkeit | Travel | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wie dumm das eigentlich ist, dass die ganze Reklame und sonstige Leuchtzeug trotzdem noch Betrieben wird. Ist doch gar keiner mehr da, der das sehen könnte.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!