Nils Christian Wédtke – Ach, Bielefeld

Nils Christian Wédtke - Ach, Bielefeld

Das Albumdebüt Och des Hamburger Liedermachers Nils Christian Wédtke handelt von den Bodenwellen des Lebens. Eine liebevolle Auseinandersetzung mit Lust, Verlust, dem Coming of Age und der eigenen Geschichte.

Ohne Schnörkel, intensiv und mit vielen Gesichtern, die sich auch in der Instrumentierung zeigen, präsentiert er ein ausgereiftes und gelungenes Album mit vielen Facetten. Hier eine Mundharmonika, dort ein Cello, Trompete, Tuba und mal spielt die Rockband auf, samt Schlagzeug und E-Gitarre. Immer so, wie es der jeweilige Song verlangt. Kein Prunk, kein Konfetti – dafür ehrlich und ohne MakeUp.

Ach, Bielefeld hat jüngst erst ein kleines Video bekommen:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    14.11.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Nils Christian Wédtke - Ach, Bielefeld: http://t.co/onKFUccfPm #wihel ...
     
    14.11.2014 -
  • @PhilipXO
  • RT @wihelde: Nils Christian Wédtke - Ach, Bielefeld: http://t.co/onKFUccfPm #wihel ...
     
    16.11.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Nils Christian Wédtke - Ach, Bielefeld: http://t.co/onKFUccfPm [retweet] ...
     

Kürzlich