Olli Schulz – Als Musik noch richtig groß war

Olli Schulz - Als Musik noch richtig groß war

Direkt noch mal Musik, aber auch nur weil sie wirklich großartig ist und auch irgendwie besinnlich – zumindest hat einen roten Pullover an. Ich glaube, es war in der letzten Sendung (oder der vorletzten – aber der Bus mit den Leuten, die das interessiert, ist ja sowieso schon abgefahren), als der gute einen seiner besten Freunde noch mal eingeladen und die Bühne für sein neues Album geboten hat: Olli Schulz.

Die beiden sind ja sowieso ein explosives Gespann, daher bin ich tatsächlich real traurig, dass sich Schulz aus dem Fernsehen zurück zieht und wieder mehr Musik macht. Wobei das ja auch schon wieder ein Grund zur Freude ist. Und wenn sein neues Album Feelings aus der Asche auch nur annähernd so gut wird wie Als Musik noch groß war, kann man den Bewegtbildverlust durchaus verschmerzen. Ein richtig, richtig guter Song:

Sollte es tatsächlich noch Menschen geben, die es nicht wissen: natürlich hört Jan Böhmermann nicht komplett auf – es geht nur ins große ZDF mit großem Studio und älterem Publikum. Auch gut.

Das neue Album von Olli Schulz kommt übrigens am 09.01.2015. Direkt ein Grund, um sich auf das neue Jahr zu freuen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    22.12.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • #Olli Schulz - Als Musik noch richtig groß war: http://t.co/yReIXKRoa6 #wihel ...
     
    24.12.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • #Olli Schulz - Als Musik noch richtig groß war: http://t.co/yReIXKRoa6 [retweet] ...
     

Kürzlich