One day in Berlin

One day in Berlin

Wenn man sich das folgende Video so anschaut, dann muss man sagen: irgendwas haben wir bei unserem -Besuch falsch gemacht. Denn von der Optik her sieht das Video um einiges besser aus als das, was wir gesehen haben. Vielleicht lag es aber auch am Wetter und ist eine sehr reflektierende Stadt – wenn es dann einfach nur grau und verregnet ist, geht einem nicht mal die Sonne im Herzen auf.

Aber ich will gar nicht so schlecht über Berlin reden, es ist ja bekannt, dass Hamburg die schönste Stadt der Welt ist – da wird es schwer gegen anzukommen. Dafür haben wir in Berlin den besten Burger der Welt gegessen. Doof nur, dass wir mittlerweile heraus gefunden haben, dass man den auch in Hamburg bekommen kann. Schön für uns, schlecht für Berlin – das Video reißt es aber wieder ein wenig heraus:

One Day in Berlin. Motion Timelapse.
A short Timelapse Film by photohod.de

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich