Origami mit Toilettenpapier

Origami mit Toilettenpapier
© Linda Wright

Falls ihr mal extrem viel langeweile habt und euch gerade auf dem Klo befindet – wobei, das geht ja gar nicht. Zumindest bei mir nicht. Ich hab grundsätzlich immer etwas zu tun und gerade wenn ich meine letzten Toilettengänge mal rekapituliere wundert es mich, dass ich noch keinem Burn-Out erlegen bin – solltet ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Vielleicht nicht unbedingt in der Form, die euch gerade durch den Kopf geistert, sondern viel mehr in Verbindung mit eurem handwerklichen Geschick. Ihr könntet zum Beispiel aus der neben euch hängenden Klorolle tolle Origima-Figuren (oder wie eine Bekannte zu sagen pflegt: Originami) basteln.

Das genau macht nämlich Linda Wright, die sich von der Faltung, die man in Hotels des Öfteren sieht, inspiriert fühlte. Dort findet man normalerweise nur ein einfaches Dreieck – das war Wright aber zu langweilig. Daher hat sie ein bisschen rumexperimentiert – mit diesem Ergebnis:

Origami mit Toilettenpapier
© Linda Wright
Origami mit Toilettenpapier
© Linda Wright

Außerdem hat sie dazu gleich mal ein Buch gemacht, dass sich ganz wunderbar als Weihnachtsgeschenk machen würde – am besten ihr kauft hier gleich 1-3 Stück. Außerdem gibt es weitere Bilder dazu hier.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    03.12.2013 -
  • @ppc1337
  • Origami mit Toilettenpapier: Falls ihr mal extrem viel ... http://t.co/MYWibNUNpo ...
     

Kürzlich