Pushups mit zwei Fingern

Pushups mit zwei Fingern

Jedes Jahr das selbe Spiel: es wird Winter und ich denk mir „Mensch, jetzt kannste doch mal ’n bisschen Sport machen, dann siehste im nächsten Sommer auch nicht mehr so unförmig aus“. Früher war ich noch so doof und hab dann tatsächlich ein paar Tage lang Sport gemacht – mittlerweile weiß ich schon vorher, dass das ein lächerliches Unterfangen ist. Klar, nötig wäre es – aber wann soll ich das denn neben Arbeit, Bloggen und der ganzen Daddelei überhaupt noch tun? Und sowieso ist Sport doch Mord – so eine Fettzelle hat ja schließlich auch ein Recht auf Leben.

Gedanken, die Narek Hakobyan definitiv nicht teilt. Der zieht sein Pensum durch und ist mittleweile an dem Punkt angekommen, dass er seine Pushups seit neuestem nur noch mit einer Hand macht. Und dann nimmt er noch nicht mal die ganze Hand, sondern lediglich Daumen und Zeigefinger – ganz so, wie es Bruce Lee angeblich getan hat. Ich hab keine Ahnung, ob das nun Fake ist oder nicht, warte aber noch immer darauf, dass die Finger einfach durchbrechen, weil in meinen Kopf nicht rein will, dass diese dünnen Knochen sowas aushalten können:

Verrückt.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich