Werbung

Reveal your flavour – Denn der erste Eindruck kann täuschen

Reveal your flavour - Denn der erste Eindruck kann täuschen

Dieser erste Eindruck, er ist uns allen schon des Öfteren begegnet und meist ist es das Äußerliche, dass uns hier die Schubladen aufreißen lässt, damit wir unseren Gegenüber nicht ganz klischeefrei einordnen. Ein wahrscheinlich normales Verhalten, dass bestimmt auch mit irgendeinem Reflex zu tun hat – ganz richtig muss das aber nicht immer sein. Schließlich haben wir alle dank Schule Gottfried Kellers Kleider machen Leute gelesen.

Und auch ich hab das schon des Öfteren erlebt, zuletzt bei meinem Lieblings-ITler. Ein richtiger Voll-Nerd, Vegetarierveganer (oder irgend sowas ähnliches – ich hab es noch nicht ganz durchschaut), Wanderfreak, Augenringe bis in die Kniekehle – aber ein herzensguter Mensch, wenn man ihn fair und ehrlich behandelt, der auch noch mehr IT-Wissen hat, als ich es mir jeh in meinem Leben aneignen könnte. Wir haben tatsächlich recht lange gebraucht, bis wir richtig gut zusammengearbeitet haben, aber mittlerweile läuft es wie am Schnürchen.

Reveal your flavour - Denn der erste Eindruck kann täuschen

Oder nehmen wir Dan, der aus einer Adelsfamilie kommt und der beruflich durchaus als „Sohn“ bezeichnet werden kann. Der klassische Gedanke: verzogen, reich – was ihm nicht passt, kauft er weg. Weiß ich natürlich nur bedingt und vielleicht ist er menschlich gesehen auch nicht gerade die erste Wahl, wenn es darum geht, den Messias unter den Menschen zu finden. Aber wer hätte auf der anderen Seite gedacht, dass dieses Blaublut seine Leidenschaft im Breakdance gefunden hat?

Oder Lazara, die nicht nur einen ausgefallenen Namen hat, sondern vom Beruf auch Model ist und sich dabei so makellos und schön wie möglich vor der Kamera präsentieren muss. In ihrer Freizeit macht sie allerdings was? Genau, sich mit Boxhandschuhen im Ring zur Wehr setzen. Kannste dir fast nicht ausdenken.

Reveal your flavour - Denn der erste Eindruck kann täuschen

Und darum geht es auch in der neuen Kampagne von : das kleine Geheimnis, die eine Leidenschaft, die ein jeder von uns in sich trägt, die man aber eben nicht auf den ersten Blick sehen oder zumindest erahnen kann. Denn was sind schon Namen, Jobs oder Titel? Schall und Rauch, oft nicht mehr.

Dazu veranstaltet Volvic ein kleines Gewinnspiel unter revealyourflavour.de, bei dem jeder die Möglichkeit hat, seine Revelation einzureichen.

Die kreativste und einzigartigste Geschichte wird anschließend gekürt, der Gewinner erhält ein exklusives Fotoshooting und wird auf großen Plakaten in Berlin präsentiert.

Wer zudem im freien Handel 6 Flaschen kauft, kann gleich noch eine passende Flaschentasche gratis dazu bekommen.

Und wer jetzt noch mehr Infos haben will, der schaut am besten auf Youtube und Twitter vorbei.

[mit freundlicher Unterstützung von Volvic]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich