Martin
Scheiße von Rocko Schamoni | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Scheiße von Rocko Schamoni

Ich bin „leider“ schon mit den Weihnachtsgeschenken durch – mein Bekanntenkreis hat aber teilweise noch nicht mal Gedanken gehegt, was man denn in etwas mehr als 4 Wochen den Liebsten schenken könnte. Falls ihr auch dazu gehört – ich hätt da eine Idee.

Wie wärs denn mit Schmuck? Rocko Schamoni ist jetzt auch unter die Schmuck-Designer gegangen und hat seine Kollektion „Scheiße“ vorgestellt:

Die Linie „Scheiße by Schamoni“ zeichnet sich durch zauberhafte Schmuckkreationen ohne Ecken und Kanten im angesagten „Scheiße“-Design aus. Den Mittelpunkt bilden dabei ausgewählte Kotfiguren und der klassische „Scheiße“-Schriftzug in perfektem zeitlosen Stil. „Scheiße“ – das sind hochwertige Schmuckstücke, gekonnt inszeniert und meisterhaft gearbeitet, delikat und individuell, jedes einzelne Stück das Tüpfelchen auf dem i des Wortes Chic!

„Scheisse by Schamoni“ bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an massiv in Silber gearbeiteten und mit Gold überzogenen Ringen, Ketten, Ohrsteckern, Fuß- und Armkettchen. In jedem Schmuckstück steckt kompetente Goldschmiedekunst und erstklassiges Designer-Know-how. Das „Scheiße“-Team begleitet jedes Schmuckstück aufmerksam vom Entwurf bis zur Fertigung in der eigenen Manufaktur in Hamburg. So entsteht durch unendliche Mühe und passionierte Zuwendung die meisterhafte “Scheiße” made in Hamburg.

Wär das was? Wenn ja, könnt ihr hier und hier kaufen – hier gibt es noch weitere Infos und hier gehts direkt zur Scheiße-Seite.

Schöne Scheiße.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.