Martin
Schnelle Arbeiter - Eine Compilation | Was is hier eigentlich los

Schnelle Arbeiter - Eine Compilation

Schnelle Arbeiter - Eine Compilation | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Was mir jetzt schon öfter gesagt wurde, aber für mich noch nicht ganz nachvollziehbar ist: niemand im Büro sei angeblich so sarkastisch wie ich. Dabei find ich mich gar nicht übertrieben sarkastisch, viel mehr war das letzte Jahr einfach dermaßen prägend, dass ich mir gar keinen der Sprüche verkneifen möchte, die mir so durch den Kopf schießen, wenn mal wieder jemand mit der "supi Idee" um die Ecke kommt, die vorher noch niemand hatte. Was soll man aber auch anderes machen und denken, wenn man vor der eigentlich unmöglichen Aufgabe steht, einen kompletten Online-Shop nebst diverser Systeme innerhalb von 6 Monaten auf die Beine zu stellen, während an Personal und Kosten gespart wird, wo man nur kann - und allen ernstes zwischendurch damit geplant wird, den ganzen Bums nicht doch 1 Monat früher live zu bekommen.

Aber hey, wir haben es geschafft und im Großen und Ganzen sogar recht passabel. Was dabei mittlerweile traurig bis witzig ist: seit ein paar Wochen bin ich dazu angehalten, den Turbo-Modus wieder rauszunehmen und stattdessen in die Tiefer der Themen zu gehen - was nach dem Marathon deutlich leichter gesagt als getan ist. Mein Spruch ", dass wir dazu gar nicht mehr in der Lage sind nach den letzten Monaten" wurde zwar herzlich belacht, aber die werden sich noch umschauen, wenn sie merken, was für Tiere sie sich mit uns herangezüchtet haben.

Wobei so ein schnelles Arbeiten ja grundsätzlich nicht verkehrt ist - und sei es nur, damit man in einer Compilation auftaucht, die besonders viele solcher "Fast Worker" versammelt hat:

Aber mal den ganzen Quatsch beiseite: eigentlich arbeite ich tatsächlich viel lieber in Ruhe und solange, bis das letzte Detail passt. Muss halt nur wieder neu gelernt werden.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.