Schwämme.

Und schon wieder son abgefahrener Scheiß. Dieses am Schwämme mit denen man malen kann. Farbe auf die schwämme auftragen, dann irgendwie auf’m Papier damit rumreiben, Muster machen und fertig ist das Bild.
Und die Omma die die tollen Dinger vorstellt erlebt Orgasmen wie noch nie zuvor in ihrem Leben. Wirklich unglaublich, diese Regenbogenschwämme. Wer sowas nicht hat, der lebt doch nicht richtig. Ob es da auch son ganz normaler gelber Küchenschwamm tut?

[via Facebook]

Das ist ein Beitrag von Patrick. Blogger, ständig am meckern und liebt aus irgendeinem Grund Hannover. Keine Ahnung, was das soll, aber sein Bierkonsum gleicht das wieder einigermaßen aus.

Über Patrick

Sag was dazu!

Kürzlich