Martin
Shouting Out Random Words - Wie man Leute in der U-Bahn überrascht | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Shouting Out Random Words – Wie man Leute in der U-Bahn überrascht

Habt ihr schon mal in der S- oder U-Bahn genießt genossen? Also „Hatschi“ meine ich. Ich versuch das immer zu vermeiden, schließlich ist man von jetzt auf gleich direkt im Mittelpunkt der ganzen Meute, die mitfährt – das dann doch nicht so meins. Allgemein steh ich nicht so drauf, der Mittelpunkt einer größeren Menschenansammlung zu sein – was allein die Existenzberechtigung dieses Blogs mehr als in Frage stellt.

Außerdem ist ja in der Bahn sowieso jeder in seiner eigenen Welt – ich selbst hab grundsätzlich immer Musik auf den Ohren und meistens auch was zu Lesen vor der Nase. Buch, Zeitschrift, iPhone – Hauptsache ich muss nicht dämlich in der Gegend rumgucken. Der Thailändische Fotograf Benz Thanachart denkt da ein bisschen anders. Ihn stört es, dass jeder in der Bahn nur für sich ist und startete ein Projekt, bei dem er sich mit seinem Smartphone in die Bahn stellte, eine völlig aus dem Zusammenhang gerissenes Wort in die Menge rufte rief und die Reaktionen festhielt – der Moment, bei dem jeder aus seiner eigenen Blase herausgerissen wurde und mit allen anderen zusammen etwas gemeinsam hatte:

Shouting Out Random Words - Wie man Leute in der U-Bahn überrascht | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Benz Thanachart rief: „Mushrom!“
© Benz Thanachart
Shouting Out Random Words - Wie man Leute in der U-Bahn überrascht | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Benz Thanachart rief: „Fried egg!“
© Benz Thanachart
Shouting Out Random Words - Wie man Leute in der U-Bahn überrascht | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Benz Thanachart rief: „Alligator!“
© Benz Thanachart

Mehr Bilder gibt es hier. Im Übrigen empfehle ich auch einen Abstecher auf seine Seite – viele, viele sehr schöne Bilder dabei, die ich mir alle an die Wand hängen will!

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Mr. Moody (@ppc1337)