Singin‘ in the rain ohne Musik und Gesang

Singin' in the rain ohne Musik und Gesang

Besonders fantastisch sind die Ideen, die sich einfach nicht abnutzen. Dazu gehören unter anderem die Videos, in denen die Musik heraus extrahiert wurde und man die ganzen Nebengeräusche inkl. dem einen oder anderen Gesangspart serviert bekommt. Wir hatten hier zum Beispiel YMCA oder die finalen Szenen aus Dirty Dancing.

Mittlerweile hat man die Arbeiten verfeinert und neben der Musik auch den Gesang entfernt, zumindest bei Gene Kelly’s Singin‘ in the rain scheint das ganz gut zu funktionieren. Macht das Video natürlich deutlich kürzer – aber der Grad an Verrücktheit tröstet darüber locker hinweg:

Zum Vergleich hier auch noch das Original:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich