Skulpturen in Klamotten

Ich beschrob ja schon gestern, dass Line und ich am Samstag spontan noch in Altona waren. Auf dem Weg dahin in der S-Bahn saßen so ein paar Halbstarke Möchtegern-Irgendwas-Idioten. Die Typen, die sich einen darauf einbilden, dass ihre Eltern einen Haufen Kohle verdienen und dabei nicht wahr haben wollen, dass sie an sich keinen Anspruch darauf haben. Ihr kennt die.

Einer von denen hat wohl gerade die „Unnützes Wissen“-App für sich entdeckt und dem ganzen Wagon immer wieder neue „Fakten“ verkünden müssen – ich muss wohl niemanden erklären, wie ich auf nicht geforderte Informationen – besonders durch solche Nerköppe – am liebsten reagieren würde.

Besonders nervig an diesem Vogel war aber, dass er immer bei Begriffen wie „Hoden“ oder „Penis“ dämlich vor sich hin giggeln musste. Keine Ahnung, wie alt der Heini war – seinem gesitigen Alter hat es aber definitiv nicht entsprochen, vollkommen egal, ob sein Alter Zwei- oder einstellig war.

Sofort fühlte ich mich erinnert an die Zeit, als wir mit der Schule noch so dämliche Ausflüge in irgendwelche Museen unternahmen – als ob sich jemals ein 12-Jähriger für Kunst interessieren würde. Und natürlich gab es da auch solche Idioten, die lachend auf die Genitalien mancher griechischer Statue zeigten. Zum Glück dürfte dies aber nun der Vergangenheit angehören, denn irgendwer war so schlau und hat besagte Skulpturen in vernünftige Klamotten gepackt:

Skulpturen in Klamotten

Skulpturen in Klamotten

Skulpturen in Klamotten

Skulpturen in Klamotten

Skulpturen in Klamotten

Skulpturen in Klamotten

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    04.06.2013 -
  • @ppc1337
  • Skulpturen in Klamotten http://t.co/81VCHmNVer #DesignUndKunst ...
     

Kürzlich