Sowas macht ihr doch auch nicht zu Hause oder was?

Sowas macht ihr doch auch nicht zu Hause oder was?

Die Bürohengste unter euch werden es mit Sicherheit kennen: die Büro-Küche kann schnell ein Unternehmen in die Pleite führen. Schuld daran sind die Kollegen, die sämtliche Manieren direkt an der Küchentür abgeben und da bis Feierabend auch liegen lassen. Ich kenne kein Unternehmen, in dem die Büroküche nicht mindestens 2 Mal im Monat zum Streitpunkt wird.

Es ist teilweise erschreckend, in welchem Zustand man diesen Raum der Zusammenkunft hin und wieder vorfinden muss – dabei ist dieser Zustand absolut vermeidbar. Man müsste sich einfach nur so benehmen, wie man das auch zu Hause tut. Da kommt eine Tasse in der Regel ja auch in die leere Geschirrspülmaschine, statt in das Abwaschbecken und Danebengekleckertes wird ebenfalls direkt weg gewischt, statt nach dem Motto „Tritt sich schon fest“ ignoriert zu werden.

Kann natürlich auch sein, dass sich die Kollegen zu Hause nicht anders benehmen, dann wäre das alles zumindest erklärbar. So wie in diesem Video hier:

Dritte Option: es ist das Kind in uns, dass wir uns alle bewahren wollen. Macht es aber nicht weniger nervig.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    24.07.2014 -
  • @wihelde
  • Sowas macht ihr doch auch nicht zu Hause oder was?: http://t.co/ylvJdJaPrD ...
     

Kürzlich