Martin
Sparrow nun auch mit Push | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Sparrow nun auch mit Push

Zumindest für Jailbreaker. Wer Sparrow nicht kennt: so sollte eigentlich die Mail-App von Apple und Google und allen anderen aussehen. Extrem intuitiv, angenehm, stylisch – kurz: ich find sie geil.

Nachteil: die App kann kein Push – benachrichtigt also nicht von selbst, sobald eine Mail im Posteingang eintrifft. Zwar gibt es diverse Möglichkeiten, z.B. mit Hilfe von Boxcar. Aber machen wir uns nix vor, das ist alles nur halbgare Kohlsuppe.

Doch gerade eben hab ich Sparrow Push aus Cydia installiert. Und was soll ich sagen? Es pusht einfach vor sich hin, sobald eine Mail eintrudelt. Wahnsinn!! Genau das hat noch gefehlt, damit ich die Standard-Mail-App abschieße. Löschen klappt ja nicht, aber zumindest wird das Icon ausgeblendet und vollkommen durch Sparrow ersetzt.

In Cydia einfach nach Sparrow Push suchen. Gibts kostenlos. Die eigentliche Sparrow App kostet übrigens 2,39€ bei iTunes und ist Vorraussetzung für den Tweak. Lohnt sich definitiv.

Ich freu mich gerade wie ein kleines Kind. Tolle App.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Mr. Moody