Spaß im Fahrstuhl – The voice-activated elevator

Spaß im Fahrstuhl - The voice-activated elevator

Fahrstühle sind auch so ein zwiegespaltener Dreck. Zum einen total gut, weil man Stockwerke recht zügig erreichen kann, zum anderen aber eine Ausgeburt der Hölle, wenn man nur mal dran denkt, mit wem man in so einem Ding gefangen sein könnte. Und wenn der Fahrstuhl dann auch noch stecken bleibt, ist klar, dass Falling Down ein Film ist, der auch locker in der Realität seine Berechtigung findet.

Aber gerade wenn man nicht auf einen Fahrstuhl angewiesen ist, kann man sich herrlich über die Insassen lustig machen – hatten wir hier ja auch schon mit dem Video von LG. Eine weitere gelungene Möglichkeit ist es, den Leuten im Fahrstuhl vorzugaukeln, dass es sich um einen sprachgesteuerten Fahrstuhl handelt – technisch kann das super sein, aber wenn das wirklich mal so abläuft, wie im Video, dann geh ich nur noch zu Fuß:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    07.11.2012 -
  • Mr. Moody (@ppc1337)
  • Spaß im Fahrstuhl – The voice-activated elevator http://t.co/3WYWc2WX ...
     

Kürzlich