Martin
[Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9 | Was is hier eigentlich los?
Home > sponsored Posts > [Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9
Werbung

[Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9

[Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9 | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Tjaha, auch wir haben uns dieses Jahr mal gedacht: Mensch, 5 Jahre gibts uns nun schon, da können wir doch auch mal ein bisschen Weihnachtstamtam zelebrieren, schließlich machen das ja alle und schenken ist ja sowieso eine ganz tolle Sache – sagt zumindest der Dalai Lama. Und der muss es ja wissen, der lächelt schließlich den ganzen Tag.

Und da wir es gleich richtig machen wollen, findet das Adventsgewinnspiel auch einen Tag verspätet statt – wer hat der kann, ihr versteht schon. Das kleine Warten hat sich aber auch gelohnt, schließlich haben wir hier ein echtes Schmankerl.

Denn zusammen mit verlosen wir jetzt hier an Ort und Stelle einen richtig geilen Series 9 Rasierer – und da bin ich tatsächlich ein bisschen neidisch drauf, hab ich doch nur den Series 7.

Der Series 9 zeichnet sich vor allem durch seinen 40° flexiblen SynchroSonicTM Scherkopf aus – denn der passt sich optimal nahezu jeder Kontur an und verspricht somit kein zu langes Haar außer Acht zu lassen. Zusammen mit den 4 spezialisierten Scherelementen und den beiden Mitteltrimmern erfasst der Rasierer jeden Haartyp problemlos. Haare, die in verschiedene Richtungen wachsen, werden Direct&Cut Trimmer in die Schranken gewiesen, der HyperLift&Cut Trimmer kümmert sich um die flach anliegenden Haare. Würde mich wundern, wenn ein Haar da überhaupt nur den Hauch einer Chance hätte.

[Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9 | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das besondere an dem Scherkopf ist, dass der mit 10.000 Mikro-Vibratioenn pro Minute arbeitet. Dadurch erkennt der nicht nur die Gesichtsform und passt sich der Dichte des Bartes an, sondern kann mit seinem zusätzlichen Turbo-Modus auch noch besonders flink rasieren und verhindert somit Hautirritationen. Wenn man sich selbst schon völlig verwirrt ist, braucht man nicht auch noch Haut, die nicht weiß wo oben und unten ist.

Und wer ein paar Haare doch lieber länger haben will, der schiebt den Präzisionstrimmer einfach ein Stück nach oben und kann damit Konturen und Längen auch bei längerem Haar in Form und Schnitt bringen. Außerdem sieht der Rasierer mal wirklich verdammt gut aus, da kann selbst mein 7er die Ohren lang machen.

[Sponsored] Adventsgewinnspiel: Gewinne den Braun Series 9 | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Übrigens hat BRAUN aktuell noch eine Geld-Zurück-Aktion am Laufen, bei der er für den Kauf bestimmter Produkte bis zu 50€ wieder bekommt – für’s Einlaufen bezahlt werden, davon haben wir doch schon immer geträumt. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Gewinnspiel

Nun aber die alles entscheidende Frage, wie ihr denn das Ding gewinnen könnt: Einfach den hier eingebundenen Beitrag liken und/oder kommentieren, schon seid ihr im Lostopf.

Teilnahmeschluss ist der 07.12.2014 – selbstverständlich ist eine Barauszahlung und der Rechtsweg ausgeschlossen. Sind hier ja nicht im Kindergarten, ne?

Ich werd den Gewinner anschließend direkt anschreiben und die Mailadresse bzw. Versandadresse entsprechend für den Versand des Gewinns weitergeben müssen. Nur damit ihr Bescheid wisst.

Und jetzt drück ich allen Teilnehmern die Daumen. Meine neidischen Daumen. Ihr habt aber auch ein Glück, man man man.

Weitere Infos findet ihr auch hier und hier.

[mit freundlicher Unterstützung von BRAUN]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Na da möchte ich doch mal mein Glück versuchen :-)

  2. Ich
    wollte meinem Vater für die Jahre lange Unterstützung danken und ihm
    ein schönes Geschenk dieses Jahr bereiten. Daraufhin habe ich mir den
    Braun Series 9 Rasierer kürzlich mal genauer angeschaut. – Wirklich ein
    top Gerät!

    Super endlich etwas Tolles gefunden das er auch gebrauchen
    kann, dachte ich mir.

    Bis ich auf den Preis geschaut habe. :/
    Da reicht mein Studentenbudget leider nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.