Werbung

Sponsored: ASTRA und die Frage nach Huhn und Ei

Sponsored: ASTRA und die Frage nach Huhn und Ei

, das Bier des kleinen Mannes Hamburgers. Gut, die Holstentrinker werden in spätestens 30 Minuten mit Hacken und Fakeln vor meiner Tür skandieren, aber das nehm‘ ich in Kauf. Astra ist quasi das FC Bayern München unter den Bieren – entweder man liebt es oder man hasst es. Ich für meinen Teil kann mit Astra gut leben, besonders das Arschkalt fand ich großartig.

Noch viel großartiger ist aber immer die Werbung, die Astra schaltet – könnt ihr ja direkt mal hier beim kürzlich beendeten Plakatwettbewerb begutachten. Wortwitz, kein pompöses Tamtam und immer die Garantie eines Schmunzlers, das mag ich. Hat so ein bisschen was von den ehemaligen Lucky-Strike-Plakaten, die konnten mit Wortspielereien auch auf ganzer Linie überzeugen.

Und nun hat es sich Astra zur Aufgabe gemacht – quasi pünktlich zu Ostern – ein für alle mal die Frage zu beantworten, ob Henne oder Ei zuerst da waren. Ein wildes Rennen einmal quer durch Hamburg (Hafencity, Landungsbrücken, Kiez, … alles dabei) und am Ende endlich die Antwort für alle:

Hm. Schlauer sind wir jetzt nicht, aber hält uns ja von der Knolle nicht ab. Prost!

Mehr Infos zu Astra und dem Urknall gibt es hier.

[mit freundlicher Unterstützung | Geht verantwortungsbewusst mit Alkohol um!]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich