Werbung

Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Sponsored: Das Hard Rock Hotel IbizaSponsored: Das Hard Rock Hotel IbizaSponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Seit 2009 leb ich nun in Hamburg und ob ihr es glaubt oder nicht: ich war noch nicht ein Mal im Hard Rock Café am Hafen. Nicht etwa, weil ich da keinen Bock drauf hab, schließlich stand ich schon ein paar Mal vorm Eingang und immer mit dem Ziel, auch endlich mal reinzugehen – aber das Ding ist immer so brechend voll, dass es schlichtweg keinen Spaß machen würde, sich da auch noch rein zu drängeln. Der erste Besuch soll schließlich toll werden, da muss das noch ein wenig warten.

Auf gibt es mittlerweile sogar das erste Hard Rock Hotel. Quasi gleiches Konzept, nur das man dort eben auch übernachten und ein paar Tage länger bleiben kann – Plus musikalisches Rahmenprogramm. Und das kann sich tatsächlich sehen lassen.

Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Unter anderem gehören zu den Highlights UB40 – ich dachte, die gibt es gar nicht mehr. Die etwas älteren unter euch erinnern sich bestimmt noch an die Klassiker Food for Thought, One in ten oder natürlich Kingston Town, Red Red Wine und Can’t Help Falling in Love. Gerade für Ibiza die absolut perfekte Musik. 70 Millionen verkaufte Platten unterstreichen das nur noch.

Auch Robin Thicke wird sich die Ehre geben und für einen Auftritt vorbei schauen. Nicht ganz meine Musik, aber dank Miley Cyrus und ihrem … nennen wir es Sinneswandel … kam eben auch Thicke zu größerer Berühmtheit.

Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Am 08. August schaut Ellie Goulding vorbei und gibt gar ein exklusives Konzert – auch hier sprechen 4 Millionen verkaufte Alben und 15 Millionen verkaufte Singles für sich.

Um das ganze mal ein wenig abzukürzen: Nile Rodgers & Chic, Icona Pop, Jason Derulo, Kylie Minogue, Snoop Dogg und Placebo lassen sich ebenfalls nicht lumpen und sorgen für musikalische Abwechslung der Extraklasse.

Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

Das Hard Rock Hotel Ibiza selbst ist das erste seiner Art in Europa, gehört zur 5*-Kategorie, bietet insgesamt 493 Zimmer – darunter 235 Suiten – und ist somit das Hotel mit der größten Bettenanzahl auf der Insel.

Bisher dachte ich immer, dass Ibiza nur was für Techno-Verliebte Pillenschmeißer was wär, die den ganzen Tag Partie machen oder von eben jenen ausnüchtern müssen – aber das klingt durchaus spannend. Müsste man tatsächlich mal hin fahren.

Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza

[mit freundlicher Unterstützung des Hard Rock Hotel Ibiza]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    13.06.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Sponsored: Das Hard Rock Hotel Ibiza: http://t.co/fPZJOkUlq9 ...
     

Kürzlich