Werbung

Sponsored: Das neue AXE Mature

Sponsored: Das neue AXE Mature

Schon mitbekommen? AXE hat mal wieder einen neuen Duft unter den Pöbel geworfen. Dabei geht AXE mal einen neuen Weg und versucht alle die anzusprechen, die früher auch Stiflers Mom heiß fanden – Stichwort: die höheren Jahrgänge sollen bezirrst werden.

Bekanntlich lernt man ja auf alten Schiffen segeln, sodass ein gewisser Erfolg durchaus vorprogrammiert sein dürfte.

Der neue Duft ist nun deutlich herber, hat aber auch Noten von Apfel, Veilchen und Ananas inne, dazu ein bisschen Jasmin, Sandelholz, Patschuli und Moschus.

Klingt sowohl lecker als auch komisch, aber wer „Das Parfum“ gelesen hat, weiß, dass so ein neuer Duft nicht mal eben vom Himmel fällt.

Ich hab selbst die Eigenart, dass ich neue AXE-Düfte immer gleich mal ausprobieren muss – man weiß ja nie, was man verpasst. Und seit ich AXE Mature nehme, gucken die etwas betagteren Damen in der S-Bahn auch immer so komisch. Weiß noch nicht, ob ich das als Kompliment verstehen darf oder doch lieber mit dem Rad zur Arbeit fahren soll (auch hier noch mal fix der Gedanke an das Ende von „Das Parfum“).

Für alle Feednutzer: hier drüber ist ein Video eingebunden, dass möglicherweise nicht angezeigt wird. Kommt doch einfach rüber

Aber man muss sich mal überlegen, wie meine Laufbahn verlaufen wäre, hätte ich den Duft schon in der Schule gehabt. Gerade bei meiner Bio-Lehreren – Etikett Hexe vom Dienst, extrem bleiche Haut, aber schlau wie ein Fuchs – hätte ich da vielleicht meinen Notenschnitt deutlich anheben können. Abgesehen von den gegenseitigen Antipathien, die wir gepflegt haben.

So oder so, ich find den Duft ganz gut, Line mag ihn auch – ihr dürft also beherzt zugreifen. Falls ihr dafür noch Argument braucht: gerade Düfte können bei Frauen heftige Emotionen und Erregungen auslösen – man muss nur die richtige Note treffen. Ich schwör aus eigener Erfahrung!

AXE Mature gibt es für kurze Zeit als Bodyspray, Shower Gel & Styling Gel beim Tante Emma eures Vertrauens.

[mit freundlicher Unterstützung von AXE]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich