Werbung

Sponsored: Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen

Sponsored: Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen

Für den Fall, dass ihr euch schon mal gefragt habt, warum Blogger immer so tolle Sachen geschenkt bekommen und ständig auf fancy Events eingeladen werden: wir verkaufen unsere Seele dafür. Eigentlich sind wir alle nur unglaublich Geld-geil, haben kein Gewissen und tun alles dafür, dass man unser Leben im Kellerloch ein wenig angenehmer gestaltet.

Natürlich nicht – viel mehr ist es so, dass wir Blogger in den meisten Fällen unabhängig sind. Natürlich erzähl ich meistens immer positiv über die Sachen, für die es mal ein paar Euro gibt – ich kann aber ruhigen Gewissens behaupten, dass ich tatsächlich einen positiven Eindruck bekommen hab. Man darf ja ruhig mal ehrlich sein.

Und oft geht es dann auch darum, dass ihr euer Geld für dieses oder jenes ausgeben sollt – das macht man ja eher, wenn so eine coole Sau wie ich sage, dass es sich lohnt. Das nennt sich Social Shopping und hat genau das für sich erkannt.

Sponsored: Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen

Seit ein paar Tagen kann ein Teil von euch bereits die neuen eBay-Kollektionen sehen. Das ist in etwa so wie Pinterest – die einzelnen Kollektionen stellen die Pinnwände dar auf denen wiederum die Produkte platziert werden. Line und ich durften neben zahlreichen anderen Bloggern und Lifestyle-Experten in einer ersten Beta den Spaß ausprobieren und haben auch direkt mal mehr als eine Hand voll Kollektionen zu den unterschiedlichsten Themen erstellt – findet ihr direkt hier. Vorteil gegenüber Pinterest: ihr könnt direkt bei eBay kaufen.

Sponsored: Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen

Besonders cool ist zu sehen, wie die Leute ihre Kollektionen aufbauen, was sie alles finden und entsprechend zusammengestellt haben. Für mich war eBay immer das Ding, auf dem man seinen Kram verscherbeln kann, den man einfach nicht mehr braucht. Das ist ziemlich 90er und gerade durch die Aktion ist mir erstmal aufgefallen, wie sich das ganze Konstrukt eBay gewandelt hat – letztendlich kann man dort einfach alles kaufen, was einem in den Sinn kommt. Und mit etwas Glück gelingt einem auch noch ein richtiger Schnapper.

Sponsored: Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen

Der Ansatz ist im Grunde ziemlich einleuchtend – die Influencer, die ihr sowieso schon hier und da verfolgt habt, stellen euch nun direkt den geilen Kram zusammen. Ihr schaut dann einfach, was die Leute so mögen, was zusammen passt, was cool aussieht oder was eben einen unglaublich tollen Zweck erfüllt – und schlagt einfach zu.

Ich bin tatsächlich gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird. Die persönliche Note in Verbindung mit den persönlichen Empfehlungen dürfte aber ziemlich gut funktionieren. Inspiration wird man dort auf jeden Fall finden.

Wir werden über die nächsten Monate unsere Kollektionen weiter updaten und ausbauen – das reinschauen lohnt sich also immer wieder mal, ihr könnt den Kollektionen direkt bei eBay folgen und bleibt so auf dem Laufenden.

Übrigens: nach und nach werden die Funktionen für immer mehr User freigeschaltet, sodass ihr auch bald schon eure eigenen Kollektionen erstellen könnt (falls ihr das nicht sowieso schon könnt). Spannend!

[mit freundlicher Unterstützung von eBay]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    13.03.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Social Shopping mit den neuen eBay-Kollektionen ...
     

Kürzlich