Werbung

Sponsored: Spar – Zeig was du kannst

Sponsored: Spar - Zeig was du kannst

Uff, wenn man hört, dass ein Unternehmen seine Lehrlinge irgendwie mit Social Media in Verbindung bringen will, um ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen, denkt man automatisch an die gescheiterten Pseudo-Rap-Videos. Keine Bange, sowas folgt nun nicht, viel mehr könnte das ein Weg sein, der wirklich das bringt, was sich das Unternehmen erhofft: angenehme PR und den einen oder anderen Azubi mehr.

Spar wird in den nächsten Monaten anhand seiner Lehrlinge Aleks, Alexander, Lisa und Melissa die Ausbildung ins Web transportieren. Denn die 5 werden einen genaueren Einblick geben, was es heißt, eine Ausbildung bei einem Unternehmen mit mehr als 40.000 Mitarbeitern zu machen. Wer gut ist, hat sogar die Chance bis zu 45 Jahre in der Firma zu arbeiten – das können nicht mehr viele von sich behaupten. Und der Lebensmittelsektor gilt ja allgemein als relativ krisensicher – essen wollen immer alle.

Für alle Feednutzer: hier drüber ist ein Video eingebunden, dass möglicherweise nicht angezeigt wird. Kommt doch einfach rüber

Weitere Infos gibt es hier: http://www.spar.at/de_AT/index/karriere/zeig-was-du-kannst-lehrlingsblog.html

Wie gesagt, auf jeden Fall besser als ein Rap, zumal man unter dem Link wirklich viele Infos findet – erlebt man ja auch eher selten, dass ein Unternehmen so umfassend über die Ausbildungsmöglichkeiten informiert.

[mit freundlicher Unterstützung von Spar]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    07.02.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Sponsored: Spar - Zeig was du kannst:Uff, wenn man hört, dass ein ... - ...
     

Kürzlich