Werbung

Sponsored: ZDF HASSKNECHT GERMANY

Sponsored: ZDF HASSKNECHT GERMANY

Heute habe ich gelesen, dass die Angestellten der Heute-Show sich Gedanken über ihre Arbeitsplätze machen müssen. Schuld daran hat die FDP, denn mit dem Ausscheiden aus dem Parlament geht eine wichtige Basis für die Show verloren – über wen soll man sich denn jetzt noch lustig machen.

Ich bin mir sicher, soweit wird es nicht kommen, denn allein wenn man sich den Lindner mal anschaut – da steckt noch eine Menge Potential drin. Und überhaupt kann man sich ja über jeden und alles aufregen.

Einer, der das besonders gut kann, ist Gernot Hassknecht – der hat jetzt sogar seine eigene Seite. Hassbook.com, die Seite für Choleriker:

Für alle Feednutzer: hier drüber ist ein Video eingebunden, dass möglicherweise nicht angezeigt wird. Kommt doch einfach rüber

[mit freundlicher Unterstützung vom ZDF]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    24.09.2013 -
  • @ppc1337
  • Sponsored: ZDF HASSKNECHT GERMANY http://t.co/fQHFZF8tpw #sponsored_Posts ...
     

Kürzlich