Martin
[Sponsored] Zurich präsentiert: Snowman | Was is hier eigentlich los?
Home > sponsored Posts > [Sponsored] Zurich präsentiert: Snowman
Werbung

[Sponsored] Zurich präsentiert: Snowman

[Sponsored] Zurich präsentiert: Snowman | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Liebe Kinder, ihr werdet es vermutlich kaum glauben, aber ja – wir hatten auch mal Schnee in Hamburg und das sogar zu Weihnachten. Das allerdings ist schon ein paar Jährchen her, mittlerweile haben wir ja nur noch Regen und Mimimimi-Temperaturen um die 5 Grad und das mitten im Dezember. Vermutlich werden wir erst im Februar eine weiße Landschaft haben, die dann aber richtig knackig kalt – genau dann, wenn man es nicht braucht. Da hilft am Ende nur, den Treibhauseffekt weiter anzuheizen, damit wir wenigstens auch im Winter 20 Grad haben oder irgendwer gibt Petrus mal Bescheid, dass das so alles keinen Zweck hat.

Schade für euch ist, dass ihr aktuell auch keine Schneeballschlacht machen oder einen Schneemann bauen könnt, denn auch wenn es in der heutigen digitalen Welt absurd klingt, das macht einen riesigen Spaß.

Doof nur, dass so ein Schneemann nicht von Dauer ist – auf kurz oder lang wird der neugewonnene Freund nämlich wieder das, was er mal war: Wasser. Seit neuestem trifft dieses Schicksal aber nicht mehr alle, denn die Versicherung (bei der ich übrigens tatsächlich zwei Versicherungen habe) hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, das Überleben von Schneemännern zu sichern. Dazu kann man auf dieser Seite entweder ein Foto einreichen oder seinen Schneemann digital bauen – diese werden auf spektakuläre Weise auf einen Berggipfel in die Alpen gebracht, genau da hin, wo sie niemals schmelzen werden:

Rettet den Schneemann! Denn die Zurich Versicherung hat es sich zur Aufgabe gemacht, alles zu schützen, was Menschen wirklich lieben. Nur für den Fall, dass die Message bei euch noch nicht angekommen ist.

Mehr Infos findet ihr übrigens auch bei Youtube.

[mit freundlicher Unterstützung der Zurich Versicherung]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)