Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim

Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim

Was ich tatsächlich immer schmerzlicher vermisse: überteuerter Kaffee mit Namen, die man nicht aussprechen kann, der dann in einen Becher gefüllt wird (mit gaaaaaaaanz viel Liebe) auf dem mein Name falsch geschrieben drauf steht – kurz Starbucks. Mit dem Büro in der Innenstadt war ich regelmäßiger Gast dort und ja, die Preise waren mir egal, das Zeug schmeckt mir einfach.

Mittlerweile sind wir aber umgezogen und das ausgerechnet in ein totales Starbucks-Loch. Keine Variante meines Arbeitsweges bringt mich auch nur ansatzweise in die Nähe eines Ladens, nicht mal Balzac oder die Campus Suite sind in einem vernünftigen Rahmen zu erreichen – ich sitz damit echt auf dem Kaffee-Trocknen. Klar, ich könnte auch den Büro-Kaffee trinken, die Maschine kann an sich einiges und gerade der Cappuccino Speciale (Kaffee, Kakao, Vanillemilch) kommt einem Starbucks-Kaffee einigermaßen nahe – aber ich weiß eben auch, wie die Maschine von innen aussieht, wenn eben nicht alle Kollegen sich um die Reinigung kümmern. Da ist der Verzicht doch die bessere Entscheidung.

Immerhin hab ich so eine Ausrede, warum ich mich nicht auch mal in Starbucks-Kaffeebecher-Kunst probiere. So müsst ihr mir einfach glauben, dass es nicht fehlendes Talent oder Geschick ist, sondern einfach die Tatsache, dass mir das Arbeitsmaterial fehlt. Ob ich allerdings so gut wäre wie Soo Min Kim, wage ich zu bezweifeln.

Starbucks-Kaffeebecher-Kunst ist mittlerweile ein alter Hut – die Tante aus dem Logo ein bisschen umgestaltet haben wir schon des öfteren irgendwo gesehen – Kim hingegen erschafft komplett neue Szenerien und scheut auch nicht davor, den Becher mit der Schere zu malträtieren. Zum Glück, muss selbst Starbucks zugeben:

Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim
Starbucks-Becher aufgepimpt von Soo Min Kim
© Soo Min Kim

Mehr seiner Arbeiten findet ihr hier – geht da mal hin, da ist noch viel viel mehr.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich