Martin
Starway to Heaven auf Japanisch | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Starway to Heaven auf Japanisch

Starway to Heaven auf Japanisch

Starway to Heaven auf Japanisch | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Starway to Heaven ist ohne Zweifel einer dieser Klassiker, die man vermutlich noch in 50 Jahren hört – dabei hat der Song schon 40 Jahre auf dem Buckel. Ein großartiges Stück von Led Zeppelin, dass auch bei mir immer in der All Time Favorite-Liste enthalten war. Sowieso vermisse ich die Zeit, in der man noch hunderte an Gigabyte mit Musik auf der Platte liegen hatte und sich mit Winamp – kennt das noch einer? Das war mega! – mühevoll Playlisten selbst zusammenbasteln musste. Kennt die Spotify-Generation ja gar nicht mehr.

Die Jungs und Mädels von NHK Blends haben es sich mehr oder weniger zur Aufgaben gemacht, den Osten und Westen zumindest musikalisch zu vermischen und zeigen dabei nicht nur, dass so ein Klassiker wie Starway to Heaven auch in dieser Version recht gut funktioniert, sondern auch das Nijugen-Koto, ein 21-Saiten-Instrument:

Nijugen-Koto literally means 20 string Koto. Currently there are 21 strings but its name is still the original. This was developed in order to respond to modern music. The round nails create a soft tone in this performer’s style of playing.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Äh. Ja, auch nicht schlecht. Die Version gefällt mir allerdings immer noch besser: https://www.youtube.com/watch?v=is2AFTkBygQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde