Martin
Steeven Salvat und Jan Theo malen zusammen ein Bild | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Steeven Salvat und Jan Theo malen zusammen ein Bild

Steeven Salvat und Jan Theo malen zusammen ein Bild

Steeven Salvat und Jan Theo malen zusammen ein Bild | Timelapse | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wenn mich meine Synapsen nicht gänzlich im Stich lassen, kann ich mich an kein Mal erinnern, bei dem ich mit jemandem zusammen ein Bild gemalt hab. Kommt aber auch nicht sonderlich überraschend, ich hab es bekanntlich nicht so mit Malen und Zeichnen, obwohl ich es natürlich sehr gern können würde. Gerade das freie aus-dem-Kopf-Malen funktioniert mal so gar nicht. Liegt natürlich daran, dass ich so unfassbar viel denken muss und deswegen die Gedanken einfach zu schnell verfliegen, als dass ich sie adäquat aufs Papier bringen könnte.

Anders sieht das bei Steeven Salvat und Jan Theo aus, die nicht nur zusammen ein Bild malen, sondern auch noch gleichzeitig. Wenn man dann auch noch das Endergebnis sieht, kann man nur sagen: wahnsinnig gut. Gerade auch was den Detailgrad angeht ist das schon 1. Liga. Dem ganzen Entstehungsprozess kann man dank Video beiwohnen – da das alles natürlich dauert zum Glück im Zeitraffer:

HERAUT-Steev&Jan from Jan Theo.

Das Endergebnis:

Steeven Salvat und Jan Theo malen zusammen ein Bild | Timelapse | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Steeven Salvat und Jan Theo

[via]

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.