Stempelkunst

Passt auf, berechtigte Frage: wozu brauch man in dieser mittlerweile verdigitalisierten Welt noch Stempel?

Die einzige Berührung, die ich damit habe, ist der Posteingangsstempel auf Firmenpost. So ganz schlau bin ich daraus allerdings noch nicht geworden – hat sicherlich kosmetische Gründe. Nee nee, ist schon wichtig, dass man weiß, wann der Brief auch ankam. Nachvollziehbar.

Aber sonst? Wir hatten früher zu Hause einen Adressstempel, vermutlich auch mehr aus Werbegeschenkgründen als aus absoluter Notwendigkeit. Dabei fand ich es immer ganz cool, als kleiner Steppke in die Post zu gehen und zu sehen, wie die Beamten ganz wichtig immer genau zwei Mal so laut es geht sinnlos rumstempelten. BAM BAM.

Aber heut zu Tage? Wer stempelt denn da noch? Federico Pietrella! Nicht aus postalischen Gründen und vielleicht auch nicht mal, um wichtig zu wirken – sondern um schlichtweg Kunst herzustellen. Dabei nimmt er lediglich einen Datumsstempel und ein Foto als Vorlage zu Hilfe (ok, vielleicht auch den einen oder anderen Liter Tinte), um in 1-2 Monaten (!!) ein Bild fertig zu stellen. Um noch einen drauf zu setzen, stellt er den Datumsstempel auch immer auf das korrekte Datum ein, an dem er an dem jeweiligen Bild arbeitet – große Kunst:

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Stempelkunst

Und ein Video gibts auch noch:

Macht er natürlich nicht nur zum Spaß. Jedes seiner Bilder kostet um die 20.000€. Da er das Ganze nun schon seit 15 Jahren macht, pro Bild ca. 2 Monate braucht … könnt ihr euch ja den Stundenlohn selbst ausrechnen. So schlecht scheint es ihm allerdings nicht zu gehen.

Wer mal persönlich vorbei schaun will – in Berlin wohnt er derzeit.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich