Süß: Kleiner Junge versucht, seinen Vater zu verscheißern

Süß Kleiner Junge versucht, seinen Vater zu verscheißern

Wenn meine Eltern was Gutes aus meiner Kindheit erzählen müssten, dann wäre es sicherlich, dass ich mich beim Gemüse-Essen nie sonderlich angestellt hab. Bei uns herrschte ja sowieso das Motto, dass gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Wobei es natürlich Sachen gibt, die ich absolut nicht essen mag – Pilze sind zum Beispiel echt widerlich, mit Grünkohl kann man mich jagen und auch Pansen zählt nicht gerade zu meinen Leibgerichten.

Aber wenn es grundsätzlich um Gemüse geht, dann bin ich dabei. Lecker Blumenkohl mit Semmelbrösel drüber oder Rosenkohl mit zerlaufener Butter … das schon was feines.

Sieht der kleine Zwerg hier im Video nicht ganz so und versucht seinen Papa mit Hilfe eines Zaubertricks zu verscheißern. Problem dabei: irgendwie läuft die Videokamera mit und so richtig klappen mit der Magie will das auch nicht – trotzdem sehr süß. Seht selbst:

PS: Hochkantvideos waren scheiße, sind scheiße und werden immer scheiße sein. Lasst sowas!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    07.03.2013 -
  • Mr. Moody (@ppc1337)
  • Süß: Kleiner Junge versucht, seinen Vater zu verscheißern http://t.co/HtcJrZw66x ...
     

Kürzlich