Martin
Superheldenfiguren in Szene gesetzt von bmyhero | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Superheldenfiguren in Szene gesetzt von bmyhero

© bmyhero

Wir hatten ja früher nix, aber immerhin hatte ich auch die eine oder andere Action-Figur. Die konnten zwar nix und so richtige Action war auch nur bei einer dabei, aber Figur ist Figur. Das war damals irgendein No-Name-Soldat, den mir meine Eltern im Dänemark-Urlaub gekauft hatten, dessen Highlight es war, eine Bazooka zu haben, mit der man eine Rakete abschießen konnte. Flog nicht weit und irgendwie war nach zwei Monaten das Projektil auch weg – aber damals war das cool.

Deutlich cooler sind da schon die Figuren von bmyhero, was vor allem daran liegt, dass es bekannte Figuren aus Film und Fernsehen sind. Außerdem setzt der Fotograf seine Figuren gekonnt in Szene, sodass vom „Spiel“ in „Spielfiguren“ gar nicht mehr so viel übrig bleibt. Aber hat ja auch keiner gesagt, dass die Dinger nur was für Kinder sind:

© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero
© bmyhero

Mehr gibt es direkt auf seinem Instagram-Kanal.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Staphan Pfeiffer hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Bo Bü hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Timo Bränder hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Sascha Fruh hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  5. Christian Wächter hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  6. Oliver Bender hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  7. Roy MacLeod hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.