SUSHI BUCH Crowdfunding

SUSHI BUCH Crowdfunding

Wieder so ein Beitrag, den ich schon längst geschrieben haben wollte. Der Jens hat mich vor einiger Zeit angeschrieben und um ein wenig Unterstützung gebeten. Da ich so ein netter Mensch bin und es auch noch um Sushi geht (nomnomnom), will ich diese natürlich nicht verwehren.

SUSHI BUCH Crowdfunding

Der Jens und sein Freund Gerald haben vor einiger Zeit den langjährigen Freund Saneyoshi Nukumizu – seines Zeichens Sushi-Meister – in Japan besucht und wollen diese Eindrücke nun in einem Buch festhalten. Denn Sushi wird normalerweise nur von einem Meister an seinen Schüler weitergegeben, zudem ist der Jens als Graphikdesigner überaus talentiert, was wie visuelle Gestaltung des Buches betrifft und überhaupt hab ich selten einen so netten E-Mail-Verkehr gehabt wie mit ihm. Alles Gründe, warum ihr euch des Themas annehmen solltet:

Herr Nukumizu, mittlerweile 77 Jahre alt, betreibt gemeinsam mit seiner Frau Nobuko ein kleines, aber feines Sushirestaurant in Fukuoka, im Süden Japans. Trotz seines gehobenen Alters steht er immer noch um 6.00 Uhr in der Früh auf, geht auf den Fischmarkt, sucht sich den besten Fisch aus und beginnt dann, nach einem kurzen Frühstück, mit der Reiszubereitung, und das an 6 Tagen in der Woche. Die Arbeit verrichtet er mit unglaublicher Freude und Herzlichkeit. Herrn Gerald Kölblinger hat er schon vor Jahren unter seine Fittiche genommen und ihn in die Geheimnisse der Sushiküche eingeweiht. Da er keinen Nachfolger hat, sein Werdegang und seine Geschichte, ebenso sein Wissen auch für Japan ungewöhnlich sind, entstand dieses Buch.

Im Sommer letzten Jahres flogen dann Gerald Kölblinger und ich zusammen nach Japan und es sind, wie ich glaube, einige wirklich schöne Bilder entstanden. Das Buch, und das macht es besonders, ist zweisprachig, auf Japanisch und Deutsch, geschrieben und voller persönlicher Erfahrungen und Wissen, Wissen, das in Japan gewöhnlich der Meister nur an seinen Schüler weitergibt.

Insgesamt müssen 15.000€ für den Druck aufgebracht werden – deswegen dürft und sollt ihr hier spenden. Ich hab’s schon gemacht.

SUSHI BUCH Crowdfunding

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    10.06.2013 -
  • @ppc1337
  • SUSHI BUCH Crowdfunding http://t.co/DjPEiQvFA8 #DesignUndKunst ...
     

Kürzlich