Deutschland – :: Was is hier eigentlich los :: https://www.wihel.de Entertainment, LifeStyle, Gadgets, Kultur und ein bisschen WTF Tue, 12 Jan 2021 08:01:16 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.7 Fazit zum deutschlandweiten Warntag https://www.wihel.de/fazit-zum-deutschlandweiten-warntag/ https://www.wihel.de/fazit-zum-deutschlandweiten-warntag/#comments Fri, 11 Sep 2020 19:07:15 +0000 https://www.wihel.de/?p=103783 Böse Zungen behaupten ja, dass das ein ziemlicher Reinfall war, besonders wenn mancherorts so gar nichts zu hören war, weil man einfach sämtliche akustische Alarmsysteme schon vor Jahren entfernt hat. Gerade im Jahr 2020 sollte deutlich geworden sein, dass das womöglich nicht die smarteste Entscheidung war.

Man könnte aber auch sagen: jap, das war genau der Probelauf, als der er mehr oder weniger deklariert wurde und der war sogar erfolgreich, weil man direkt festgestellt hat, dass noch nicht alles reibungslos funktioniert. Jetzt weiß man, an welchen Schrauben man noch drehen muss, damit ein möglicher nächster Test besser abläuft.

Oder man sagt einfach “tja” – das passt ohnehin immer:

Fazit zum deutschlandweiten Warntag | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/fazit-zum-deutschlandweiten-warntag/feed/ 1
Fachkräftemangel auf neuem Höhepunkt https://www.wihel.de/fachkraeftemangel-auf-neuem-hoehepunkt/ https://www.wihel.de/fachkraeftemangel-auf-neuem-hoehepunkt/#comments Tue, 07 Jan 2020 19:04:25 +0000 https://www.wihel.de/?p=99658 Es wird ja immer schlimmer in diesem Land, erst gestern hab ich gelesen, dass irgendein AfD-Hansel die Bundesregierung fragt, für wie viel CO2-Ausstoß die ganzen Flüchtlinge verantwortlich sind und wie viel man ohne sie einsparen würde. Ich mein, wenn selbst die AfD, die den Klimawandel eigentlich immer vehement leugnet, nun quasi durch die Blume seine Existenz zugibt – wie schlimm kann es dann noch werden und haben wir das Ende der Fahnenstange nicht schon längst erreicht?

Weiteres Indiz: Selbst bei der Kinderarbeit wird der Fachkräftemangel immer schlimmer – teils findet man nur noch totale Vollidioten, die nicht mal wissen, wie man eine Wand streicht:

Fachkräftemangel auf neuem Höhepunkt | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Armes Deutschland!

]]>
https://www.wihel.de/fachkraeftemangel-auf-neuem-hoehepunkt/feed/ 1
Alman-Level 9000 https://www.wihel.de/alman-level-9000/ https://www.wihel.de/alman-level-9000/#comments Wed, 18 Dec 2019 19:11:51 +0000 https://www.wihel.de/?p=99384 So ein Mehrfamilienhaus hat ja durchaus seine Vorteile: Pakete werden angenommen, wenn man nicht da ist, jeder hat irgendwie ein Auge auf den anderen und ist man mal länger im Urlaub, findet sich schnell jemand, der den Briefkasten leert und die Pflanzen bewässert.

So ein Mehrfamilienhaus kann aber auch durchaus nerven, denn mit der Rücksicht hat es nicht jeder so, jeder hat irgendwie ein Auge auf den anderen und manch ein Nachbar dreht auch gern mal so richtig am Rad:

Alman-Level 9000 | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Manchen Leuten kann man einfach nur mit erhöhter Geschwindigkeit ins Gesicht greifen … Auch wenn sie es ganz bestimmt nur gut meinen.

]]>
https://www.wihel.de/alman-level-9000/feed/ 2
Berlin in 8K https://www.wihel.de/berlin-in-8k/ https://www.wihel.de/berlin-in-8k/#comments Mon, 25 Nov 2019 11:22:13 +0000 https://www.wihel.de/?p=98900 Berlin in 8K | Travel | Was is hier eigentlich los?

Ich sag’s ganz offen: ich mag unseren Fernseher nicht. Gekauft irgendwann, als Line und ich zusammen gezogen sind, hatte ich damals keine Ahnung von Fernsehern. Groß musste er sein, genügend HDMI-Anschlüsse haben und irgendwas mit 4K wär eigentlich auch nicht schlecht – aber vor allem war ausschlaggebend, dass meine Eltern noch aus einer Generation stammen, in der Grundig für absolute Qualität stand.

Und so haben wir auch einfach einen Grundig gekauft. Groß ist er, HDMI-Anschlüsse sind auch ausreichend vorhanden und er spielt das normale Fernsehbild. Also eigentlich nichts, worüber man sich beschweren müsste oder? Mal davon abgesehen, dass 4K halt noch lange nicht 4K ist und der Wechsel nach der Daddelei mit der Playstation auf den Anschluss für den Fire TV immer mehrere Anläufe braucht und überhaupt gibt es mittlerweile für gleiches Geld so viel mehr auf dem Markt …

Entsprechend kann ich die 8K, die im nachfolgenden Video enthalten sind auch nur bedingt genießen, aber ein Timelapse über Berlin guckt man sich dann auch mal mit weniger Qualität an, weil es davon viel zu wenige gibt. Außerdem hatten wir schon mal ein Video von Cities in 4K (wobei mindestens mit diesem Video der Name schon nicht mehr passend ist) an dieser Stelle und vermutlich wird es nicht das Letzte gewesen sein:

Berlin is the largest and main city of Germany, it is also the 2nd city in the EU, after London.
There are a lot of things and places which need to be seen in Berlin but will you find the time for it?

The video Berlin in 8K will give you few impressions about this city. There are so many places that holds many stories on the surface for you to see: stories of East and West Berlin, stories of the past, present and future, stories of former tragedies and modern tolerance.

PLaces which are worth a visit and which you can see in Berlin in 8K on the channel of Cities in 4K are: Brandenburger Tor, Reichstag, the Berlin Wall, Museumsinsel, Pergamonmuseum, East Side Gallery, Neues Museum, Schloss Charlottenburg, Gemäldegalerie, Fernsehturm, Potsdamer Platz, Deutsches Historisches Museum, Holocaust Memorial, DDR Museum, Berliner Dom, Neue Synagoge, Schlossgarten Charlottenburg, Pariser Platz, Karl-Marx-Allee.

Bemerkenswert: Berlin kommt hier echt verdammt gut weg und zeigt durchaus viele schöne Ecken. Schade, dass es aber beinahe auch fast alle sind …

]]>
https://www.wihel.de/berlin-in-8k/feed/ 3
ALLES VERBOTEN!!! https://www.wihel.de/alles-verboten/ https://www.wihel.de/alles-verboten/#comments Mon, 23 Sep 2019 18:10:31 +0000 https://www.wihel.de/?p=97945 Keine Ahnung, wo das Bild aufgenommen wurde, aber irgendwas in mir schreit ganz laut Alman. Und wehe jemand gibt seine Hände nicht am Eingang ab …

ALLES VERBOTEN!!! | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Was wäre das Leben nur ohne ausreichend Regeln?

]]>
https://www.wihel.de/alles-verboten/feed/ 2
Deutsches W-Lan https://www.wihel.de/deutsches-w-lan/ https://www.wihel.de/deutsches-w-lan/#comments Thu, 19 Sep 2019 18:09:50 +0000 https://www.wihel.de/?p=97900 Ich bin ja immer sehr ruhig, wenn die Leute auf Twitter oder sonst wo mal wieder ihren ganzen Hass über ihren Internet-Dienstleister auskippen, weil die Leitung nicht ansatzweise das liefert, was sie soll. Liegt zum einen an meinem persönlichen Aberglaube, dass man gefälligst die Schnauze halten soll, sonst ereilt einen das gleiche Schicksal – zum anderen haben wir mittlerweile einen Anbieter, der zumindest in den letzten Monaten konstant 100 Mbit down als auch up liefert und mich damit sehr glücklich macht.

Besonders, weil Deutschland ja in Sachen Internet eher 4. Statt 3. Welt ist und sich so schnell daran auch nichts ändern wird. Oder anders ausgedrückt:

Deutsches W-Lan | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/deutsches-w-lan/feed/ 1
Woran man sieht, dass der Sommer in Deutschland vorbei ist https://www.wihel.de/woran-man-sieht-dass-der-sommer-in-deutschland-vorbei-ist/ https://www.wihel.de/woran-man-sieht-dass-der-sommer-in-deutschland-vorbei-ist/#respond Mon, 16 Sep 2019 18:02:14 +0000 https://www.wihel.de/?p=97849 Am Anblick, den man bekommt, wenn man aus dem Fenster schaut. Aber das wär nicht witzig, nicht mal ansatzweise einen Beitrag wert und bedient auch keine Klischees. Auf der anderen Seite bin ich der Letzte, der sich über andersartige Schuhmode lustig machen dürfte – zumindest, wenn es nach Line geht. Aber ich hatte schon mal irgendwo erwähnt, dass meine neuen Trekking-Sandalen zwar keinen Preis gewinnen, ich im Urlaub aber dennoch als Letzter gelacht hab.

Außerdem weiß ich, dass Socken in Sandalen nichts zu suchen haben – auch wenn sie als eindeutiger Indikator dafür dienen, dass man in Deutschland ganz sicher weiß, dass es das mit dem Sommer nun endgültig war:

Woran man sieht, dass der Sommer in Deutschland vorbei ist | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/woran-man-sieht-dass-der-sommer-in-deutschland-vorbei-ist/feed/ 0
Wenn man auf die wahnwitzige Idee kommt, sich in seinem Garten erholen zu wollen https://www.wihel.de/wenn-man-auf-die-wahnwitzige-idee-kommt-sich-in-seinem-garten-erholen-zu-wollen/ https://www.wihel.de/wenn-man-auf-die-wahnwitzige-idee-kommt-sich-in-seinem-garten-erholen-zu-wollen/#comments Mon, 05 Aug 2019 10:45:21 +0000 https://www.wihel.de/?p=97043 Wenn man auf die wahnwitzige Idee kommt, sich in seinem Garten erholen zu wollen | WTF | Was is hier eigentlich los?

Normalerweise ist es Line überlassen, mit unserer kleinen Pupskarotte durch die benachbarte Garten-Siedlung zu wandern, während ich morgens dafür sorge, dass die Brötchen ins Haus kommen bzw. abends noch die letzten Tätigkeiten erledige, bis wir alle gemeinsam Feierabend haben.

Wenn ich denn aber doch mal da mit ihr durchstreife, denk ich nicht selten, dass so eine kleine Parzelle doch eigentlich keine schlechte Idee wär. Da könnte man dann auch ein bisschen Obst und Gemüse anbauen, sich aber vor allem von der zurückliegenden Woche erholen. Und wenn man Bock hat, kann man sich auch mal richtig verausgaben.

Aber dann fällt mir wieder ein, wie ich es damals bei meinen Eltern gehasst hab, dass das eigentlich auch gar nicht so erholsam war, wie man sich das vorstellt und man am Ende einfach nur mehr Arbeit hat als ohne.

Und zu allem Überfluss leben wir in Deutschland – in einem Land, wo gefälligst keiner auf die Idee kommen sollte, dass man sich in seinem Garten nur erholen will. Ist ja schließlich nicht Sinn der Sache:

Manche Leute ey. Und sich dann wundern, dass Menschen Amok laufen. Bei solchen Nappeln nicht wirklich ein Wunder.

München ist für mich auch eine maximal ambivalente Stadt: eigentlich ziemlich großartig, architektonisch beeindruckend, natürlich enorm groß, aber dennoch mit ein paar sehr schönen, grünen Ecken (zumindest die Hand voll, die ich kennenlernen durfte bei meinen wenigen Besuchen).

Gleichzeitig ist München aber auch CSU-Land und steht stellvertretend für so Nulpen wie Söder oder Seehofer, die Taxi-Fahrer sind dauerhaft schlecht gelaunt (was aber fairerweise auf fast alle Taxi-Fahrer zutrifft) und niemand außerhalb Bayerns versteht, was die Leute dort eigentlich sprechen.

Was in Summe leider dazu führt, dass ich München noch einen Ticken schlimmer als Berlin finde, was aber auch egal ist, weil man ja im Leben viel mehr auf die positiven Sachen schauen soll und das sind nun mal Leipzig und Hamburg. Und Föhr natürlich.

Aber in 8K macht München jetzt auch keinen schlechten Eindruck, ist halt einfach München:

This is our first video in 8K resolution. It is the amazing and main city of Bavaria, Munich in 8K.

This time our choice was just hyperlapse and timelapse technology in 8K resolution. This is the first video in this resolution on our chanel Cities in 4K. We used over 4000 pictures to complete this video.

Und gerade bei den Timelapse-Videos von hier darf man ja nur bedingt wählerisch sein.

Bin halt auch in gewissen Punkten einfach ein richtiger Alman:

Typisch deutsch | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

]]>
https://www.wihel.de/typisch-deutsch/feed/ 1
Timelapse: Berlin Day and Night https://www.wihel.de/timelapse-berlin-day-and-night/ https://www.wihel.de/timelapse-berlin-day-and-night/#comments Mon, 19 Oct 2015 18:13:55 +0000 https://www.wihel.de/?p=63260 Timelapse: Berlin Day and Night | Travel | Was is hier eigentlich los?

Yay, endlich wieder ein Timelapse und dann auch noch ein ganz besonderes. Der schnelle Blick zeigt, dass wir schon mehr als einen Monat keine Zeitrafferaufnahmen mehr gebracht haben – mittlerweile hat man ja auch die Hälfte der Welt im Schnelldurchlauf gesehen und irgendwie ist es langsam ärgerlich, dass immer die selben Motive und Standorte auftauchen.

Berlin hatten wir natürlich auch schon das eine oder andere Mal, aber das besondere an diesem guten Stück ist die Laufzeit: knapp eine halbe Stunde Stadtportrait gab es so noch nicht, zumindest nicht bei uns. Die Kollegen vom Berlin Channel geben direkt auch einen Tipp für den Einsatzzweck: perfekt als Hintergrundbeschallung in Lounges und Restaurants – kann ich mir ziemlich gut vorstellen. Einfach den Beamer auf eine passende Fläche ausgerichtet und ab dafür.

Dem geübten Timelapse-Gucker wird direkt auffallen, dass das alles deutlich langsamer über den Bildschirm läuft als sonst – sehe ich allerdings positiv, denn eine halbe Stunde lang mit der üblichen Rasanz wäre die totale Reizüberflutung und wer will schon die Verantwortung dafür übernehmen, wenn ihr Schaumspuckend vorm Rechner liegt?

Dann lieber mit etwas mehr Ruhe und dennoch schneller als normal:

Wie so oft um ein Vielfaches besser als das übliche Fernsehprogramm.

]]>
https://www.wihel.de/timelapse-berlin-day-and-night/feed/ 2
Ich bin ein Berliner von Tim Richardson https://www.wihel.de/ich-bin-ein-berliner-von-tim-richardson/ https://www.wihel.de/ich-bin-ein-berliner-von-tim-richardson/#comments Wed, 01 Apr 2015 18:00:37 +0000 https://www.wihel.de/?p=57279 Ich bin ein Berliner von Tim Richardson | Travel | Was is hier eigentlich los?

Eigentlich könnt ich auch einen Blog mit Gilly machen, so viele Links, wie der in letzter Zeit bekommen hat – aber was soll man auch machen, wenn guter Geschmack selten, aber bei uns beiden gleich ist? Einen wesentlichen Unterschied haben wir aber doch: ich wohn in der schönsten Stadt der Welt – Gilly glaubt noch immer, dass Berlin das ist. Aber hey, irgendwas ist ja immer.

Dazu dann auch noch die Schlappe bei der Olympia-Bewerbung – eigentlich gibt es gar keine Diskussion mehr, welche Stadt lebenswerter und sowieso viel toller ist. Gut, im Fußball hat die Hertha dem HSV dann doch Grenzen aufgezeigt, aber das ist gegen diese Mannschaft nun auch wieder kein Kunststück.

Den Gnadenstoß verpasst der Hauptstadt letztendlich Tim Richardson, der vor Kurzem drei Tage in Berlin war und einfach mal wild drauf los gefilmt hat. Herausgekommen ist dabei mal wieder ein sehr schönes Portrait – das pikante an der Geschichte ist nur, dass Richardson Brite ist. Ich mein, da haben wir eines der schönsten Filmchen über Berlin, aber statt das von einem Einheimischen kommt, muss erst ein Brite ran. Hach, Berlin …

Ich bin ein Berliner from Tim Richardson.

Three days in Berlin is enough to fall in love. Now I’m happy to say Ich bin ein Berliner.
A great city – great people – amazing culture – and I can’t wait to go back.

I’m always looking for a new challenge – so after seeing the Watchtower of Turkey and The Watchtower of Morocco by Leonardo Delessandri I wanted to challenge myself to produce something influenced by those pieces. It’s completely not my usual style of editing – and all the time I was filming – it felt like I was breaking every rule I’d ever known. But once I’d started I’d pretty much committed myself to continuing.

Bisschen Werbung für Apple gibt es auch noch, denn der Film wurde lediglich mit einem iPhone 6 Plus gefilmt.

[via]

]]>
https://www.wihel.de/ich-bin-ein-berliner-von-tim-richardson/feed/ 4
Reiseimpressionen: Choices https://www.wihel.de/reiseimpressionen-choices/ https://www.wihel.de/reiseimpressionen-choices/#comments Thu, 12 Feb 2015 11:08:59 +0000 https://www.wihel.de/?p=56043 Reiseimpressionen: Choices | Travel | Was is hier eigentlich los?

Dass man für schöne Landschaften nicht um die halbe Welt fliegen muss, haben wir ja bereits mit dem Sachen-Video von Sebastian Linda bestätigt, aber womöglich hat Yannick Calonge das einfach nur noch nicht gesehen. Vor 20 Jahren hat er sich nämlich schlichtweg vorgenommen, so viel wie möglich von der Welt zu sehen – quasi das, was nahezu alle Studentinnen kurz vor, während und/oder nach ihrem Studium sich auch immer wünschen. Das Blöde ist nur, dass für eine angenehme Weltreise eben auch ein kleines Sümmchen kostet, ein Sümmchen, dass man in dem Alter nicht mal eben aus dem Ärmel schütteln kann. Und wenn man dann noch so einen reisefaulen Freund hat wie mich – na dann ist ganz aus.

Dann lieber hier her kommen und eben das Video von Calonge anschauen, in dem er Impressionen unter anderem aus den USA, Island, Norwegen, Japan, Nepal, Frankreich und auch Deutschland aus den letzten 3 Jahren vereint hat:

CHOICES from Yannick Calonge.

Schon schön. Aber Sachsen eben auch.

]]>
https://www.wihel.de/reiseimpressionen-choices/feed/ 3